expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Ether preis

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Ethereum ist eine dezentralisierte Kryptowährung, die auf einer Open-Source-Blockchain basiert, über die intelligente Verträge abgeschlossen werden können. Der Ethereum-Kurs basiert auf der Währung, die unter ihrem technischen Namen Ether (ETH) bekannt ist. Der Name Ethereum wird jedoch auch häufig verwendet, um sowohl das Netzwerk als auch die darin verwendete native Währung zu beschreiben.
Ethereum wurde 2015 ins Leben gerufen. Vitalik Buterin und Gavin Wood gehörten zu den Mitbegründern. Die Vielseitigkeit dieses Netzwerks zeigt sich an der Tatsache, dass es sowohl für Finanztransaktionen als auch für die Erstellung von Non-Fungible Tokens (NFTs) zum Verkauf genutzt werden kann. Viele andere Kryptowährungen wurden über das Ethereum-Netzwerk eingeführt.

Die Entwicklungsarbeit wurde fortgesetzt, wobei das Projekt Ethereum 2.0 ein größeres Upgrade darstellte, um Transaktionen durch Innovationen wie den Wechsel vom Proof-of-Work zum Proof-of-Stake zu beschleunigen. ETH wird im Allgemeinen als die zweitwichtigste Kryptowährung nach den Bitcoins angesehen, obwohl einige Analysten glauben, dass sie mehr Potenzial für praktische Anwendungen hat.

Der Ethereum-Kurs ist in der Regel weniger volatil als andere Kryptowährungen wie der Bitcoin. Dennoch kann er in seiner bisherigen Geschichte große Anstiege und einige erhebliche Rückgänge aufzeigen. Der ETH-Kurs wird von einer Reihe an Faktoren beeinflusst, darunter die Veröffentlichung von Aktualisierungen und Nachrichten über den Verkauf von NFTs zu Rekordpreisen. Insgesamt scheint der Preis eher mit technischen Fortschritten zusammenzuhängen, die das Netz rentabler machen als mit Spekulationen der Investoren. Allerdings kann aber auch die allgemeine Marktstimmung gegenüber Kryptowährungen zu bestimmten Zeiten widerspiegelt werden.

In den ersten Jahren ihres Bestehens hatte die ETH-Währung pro Token einen Wert von 10 Dollar oder darunter. Dieser stieg 2018 auf über 1.000 US-Dollar, fiel aber im selben Jahr wieder zurück. 2020 und 2021 erreichte der Ethereum-Kurs Rekordhöhen von über 4.000 US-Dollar, obwohl er am Ende dieses Zeitraums wieder etwas gefallen ist.

Der Kauf von ETHs kann an einer Kryptowährungsbörse oder über einen Broker abgewickelt werden. Einige Anleger könnten sich über die mögliche Komplexität dieses Verfahrens Sorgen machen, da die Tokens in einer sicheren elektronischen Geldbörse aufbewahrt werden müssen.

Ethereum-ETFs bieten einen alternativen Ansatz, bei dem keine elektronische Geldbörse oder Sicherheitsschlüssel benötigt werden. ETFs basieren direkt auf dem Ethereum-Kurs, nutzen aber eine traditionellere Art von Anlageinstrument, ohne dass ETHs direkt gekauft oder aufbewahrt werden muss. Das bedeutet, dass der Handel mit Ethereum-ETFs ein ähnliches Volatilitätsrisiko birgt wie der Kauf der Währung selbst, aber für manche Menschen einfacher erscheint.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Die beliebtesten und angesagtesten Kryptowährungen zur richtigen Zeit an einem Ort.

  • Handeln Sie rund um die Uhr
  • Mindestmarginanforderung unter ~3$
  • Spreads von nur 0,50 $ auf BTC - niedriger beiandere Kryptos! Plus eine super niedrige Handelsgebühr von 0,1 %/Seite.
  • Keine Auszahlungsgebühren
  • Diversifizieren! Über 900 Vermögenswerte zur Auswahl
Registrieren

FAQs

Wie handelt man mit Ethereum?

+ -

Beim Handel mit ETHUSD und anderen auf Ethereum basierenden Vermögenswerten sind einige Dinge zu beachten. Erstens, da Ethereum noch ein ziemlich neuer Vermögenswert ist, kann es ziemlich volatil sein Da es derzeit mehr als 1.000 verschiedene Kryptowährungen gibt, ist es wichtig, eine zuverlässige Börsenplattform für den Handel mit ETHUSD zu wählen. Es gibt viele seriöse Börsen da draußen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre tun Recherchieren Sie, bevor Sie eine auswählen.

Denken Sie schließlich daran, dass der Handel mit Kryptowährungen ein riskantes Unterfangen ist. Obwohl es das Potenzial hat, erhebliche Gewinne zu erzielen, ist es auch mit einem angemessenen Anteil an Risiken verbunden. Investieren Sie daher nur so viel, wie Sie können leisten Sie sich zu verlieren und handeln Sie immer verantwortungsvoll.

Wann wurde Ethereum veröffentlicht?

+ -

Ethereum wurde erstmals 2013 von Vitalik Buterin, einem damals 19-jährigen russisch-kanadischen Programmierer, vorgeschlagen. Er war vom Erfolg von Bitcoin inspiriert und wollte eine vielseitigere und zugänglichere Blockchain-Plattform schaffen. Nach Monaten der Entwicklung und Testen, Ethereum wurde schließlich am 30. Juli 2015 gestartet. Das Ethereum-Netzwerk ist seitdem exponentiell gewachsen, mit Millionen von Benutzern und über tausend darauf aufbauenden Anwendungen. Heute ist Ethereum eine der beliebtesten Blockchain-Plattformen der Welt. und seine einheimische Währung, Ether (ETH), ist eine der Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Was ist die Zukunft von Ethereum?

+ -

Als zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung hat Ethereum (ETH) Investoren viel zu bieten. Es ist nicht nur eine der beliebtesten Kryptowährungen, sondern verfügt auch über eine große und aktive Community. Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die den zukünftigen Preis von ETHUSD beeinflussen könnten. Zum einen ist der gesamte Kryptowährungsmarkt noch ziemlich neu und sehr volatil. Dies bedeutet, dass die Preise kurzfristig stark in beide Richtungen schwanken könnten.

Letztendlich, Die Zukunft von ETHUSD ist unmöglich mit Sicherheit vorherzusagen. Anleger sollten jedoch die Entwicklungen sowohl auf dem Kryptowährungsmarkt als auch in der Ethereum-Community genau beobachten, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wohin sich dieses Paar entwickeln könnte.

Wie überwacht man das Ethereum?

+ -

Bei der Überwachung des Ethereum-US-Dollar-Kurses (ETH/USD) sind einige Dinge zu beachten. Erstens ist es wichtig, den Preis der ETH regelmäßig gegenüber dem US-Dollar zu verfolgen. Zweitens sollten Sie das auch tun Informieren Sie sich über Neuigkeiten oder Ereignisse, die sich auf den Wert der ETH auswirken könnten. Schließlich möchten Sie vielleicht technische Analysen verwenden, um Entscheidungen zu treffen Wann Sie ETH kaufen oder verkaufen sollten. Der einfachste Weg, den ETH/USD-Kurs zu verfolgen, ist über eine Kryptowährungs-Handelsplattform. Sie können die Chart-Tools verwenden, um die Preisbewegung zu überwachen und Preisalarme auf der Plattform einzurichten, die Sie benachrichtigen, wenn dies der Fall ist Das ETH/USD-Paar erreicht einen bestimmten Preis.

Was ist das Ethereum Shapella Upgrade?

+ -

Ether hatte einen außergewöhnlichen Start ins Jahr 2023 und legte gegenüber dem Dollar um über 56 % zu. Am 12. April soll das neueste Blockchain-Netzwerk-Upgrade stattfinden. Krypto-Liebhaber sagen, dass das Upgrade die Attraktivität des Blockchain-Netzwerks weiter steigern wird digitale Währung. Seit The Merge ist Ether aufgrund des Nachweises der Stake-Umstellung zu einem rentablen Vermögenswert geworden. Validatoren können Renditen erzielen.

Ist der Hype ein weiterer Ausverkauf, der auf uns wartet?

+ -

Der Hype-Zyklus ist zu einem gängigen Krypto-Muster geworden. Kaufen Sie die Gerüchte, verkaufen Sie die Fakten. In diesem Fall ist das Risiko greifbar. Etwa 15 % des gesamten Etherangebots werden derzeit gestaket. K33-Forscher fanden heraus, dass 46 % aller gestaketen ETH ist profitabel. Das Netzwerk-Upgrade könnte Gelder freisetzen und einige Staker dazu anregen, sich Geld auszahlen zu lassen und Gewinne aus einigen der Ether-Bestände zu realisieren.

Worum geht es beim Ethereum Profit Cycle?

+ -

Dies ist das erste Mal, seit sich der Proof-of-Work zum Proof-of-Stake entwickelt hat, dass Staker das Staking beenden können. Wenn alles nach Plan läuft, könnte die Veranstaltung das Konzept beweisen. Dass es Gewinne gibt aus dem Staking von Ethereum und der Validierung der Blockchain hergestellt werden.

Dies könnte möglicherweise neues Kapital in das Ether-Ökosystem locken.Das Shapella-Upgrade, auch bekannt als Shanghai Hard Fork, sollte das letzte Puzzleteil für Eth-Inhaber sein Ether frei zu staken und zu entfernen, um Renditen zu erzielen.

Kann sich die Rezession auf Eth auswirken?

+ -

Bisher hat sich Krypto weitgehend wie ein Vermögenswert mit 'hohem Beta' verhalten. Die Krypto-Performance korreliert stark mit der breiteren Risikostimmung und ist empfindlich gegenüber den Liquiditätsbedingungen des Dollars.

Wenn sich Rezessionsängste bewahrheiten, ist dies der Fall wäre überraschend, wenn Ether nicht betroffen wäre. Im Falle einer breiten Liquiditätskrise würde der Dollar wahrscheinlich stärker werden und die Risikostimmung würde wahrscheinlich negativ beeinflusst werden.

Wenn eine Rezession vermieden wird und/oder Zentralbanken, wie die US-Notenbank beginnen, die Zinsen zu senken und die Geldpolitik zu lockern, dann würde der Dollar wahrscheinlich schwächer werden, und die Risikostimmung würde wahrscheinlich positiv beeinflusst werden.

Was sind zweiseitige regulatorische Risiken?

+ -

Die Aufsichtsbehörden beobachten Krypto seit einiger Zeit genau. Die offiziellen Definitionen sind jedoch noch nicht erschienen. SEC-Vorsitzender Gary Gensler sagt, dass Ether ein Wertpapier ist, insbesondere seit dem Übergang zu Proof-of-Stake.

Die New Yorker Staatsanwaltschaft stimmt zu und verklagte KuCoin auf der Grundlage, dass die Börse gegen US-Wertpapiergesetze verstößt, indem sie Token, einschließlich Ether, anbietet, die der Definition eines Wertpapiers entsprechen, ohne sich bei den zuständigen Aufsichtsbehörden zu registrieren.

Rostin Behnam, Vorsitzender der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), argumentiert, dass Ether eine Ware ist und daher in den Zuständigkeitsbereich der Agentur fällt.

Dann gibt es diejenigen, die glauben, dass Krypto, insbesondere DeFi, stellen eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA dar. In einem Bericht vom April 2023 sagte Brian Nelson, Unterstaatssekretär des Finanzministeriums für Terrorismus und Finanzaufklärung, dass 'illegale Akteure, einschließlich Kriminelle, Betrüger und nordkoreanische Cyber-Akteure, DeFi-Dienste im Prozess der Geldwäsche illegal nutzen Mittel. Um die mit DeFi-Diensten verbundenen potenziellen Vorteile zu nutzen, müssen diese Risiken angegangen werden.'

Das regulatorische Risiko ist eine zweiseitige Medaille. Einerseits legitimiert die Regulierung von Krypto die Anlageklasse und schafft möglicherweise Anreize für Zuflüsse. Andererseits kann die NICHT-Regulierung von Krypto verwendet werden, um Kapitalzuflüsse in den Kryptoraum zu unterdrücken.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Krypto-Assets einhergehen.

Krypto-CFDs
Physische Kryptos
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert oder ein Wallet zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Wechselgebühren oder aufwändige Lagerkosten
Niedrigere Provisionen in Form von Spreads und einer kleinen Taker-Fee

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg