expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Trading Terms

Orderbuch: Was ist das?

Bestellbuch: Ein Buch auf einem Tisch mit blauem Hintergrund.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was hinter den Kulissen bei einem Aktien-, Devisen- oder Kryptohandel wie Ethereum-Preis passiert? Ein wichtiges Tool, das diese Trades ermöglicht, ist das sogenannte „orderbuch“. Ein orderbuch ist wie eine Liste, die alle aktuellen Kauf- und Verkaufsaufträge für einen bestimmten Vermögenswert wie eine Aktie, Währung oder Kryptowährung zusammen mit den Preisen anzeigt, die die Leute zu akzeptieren bereit sind.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
15/07 - 19/07
TSLA.US: 00:00 - 21:00 UTC
MANAUSD: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt

Was ist ein orderbuch und was sagt es Ihnen?

Stellen Sie sich ein orderbuch als großes Diagramm vor, in dem alle Kauf- und Verkaufsangebote aufgeführt sind. Es besteht aus zwei Hauptteilen: „Gebote“ und „Angebote“. Gebote sind die Preise, die Leute für den Kauf des Vermögenswerts zahlen möchten, und Angebote sind die Preise, die Leute für den Verkauf des Vermögenswerts erhalten möchten. Das höchste Gebot ist der Höchstpreis, den jemand zu zahlen bereit ist, und das niedrigste Angebot ist der Mindestpreis, den jemand zu akzeptieren bereit ist.

Wenn das höchste Gebot und das niedrigste Angebot übereinstimmen, kommt ein Handel zustande. Das bedeutet, dass sich Käufer und Verkäufer auf einen Preis einigen und der Vermögenswert den Besitzer wechselt. Dieser Matching-Prozess sorgt für einen reibungslosen Marktablauf und stellt sicher, dass jeder die aktuellen Preise kennt und weiß, wie viel zum Kaufen oder Verkaufen verfügbar ist.

Orderbücher sind für viele Arten des Handels unverzichtbar, darunter Aktienmärkte, Forex (Devisenhandel und Kryptowährungsbörsen. Sie tragen zu einem fairen und transparenten Handel bei, indem sie jedem die gleichen Informationen zeigen, sodass jeder fundierte Entscheidungen treffen kann.

Kurz gesagt ist ein orderbuch ein wichtiges Instrument im Handel, das alle Kauf- und Verkaufsaufträge auflistet und die verfügbaren Preise und Mengen anzeigt. Es hilft Käufern und Verkäufern, einander zu finden und sich auf faire Preise für ihre Geschäfte zu einigen.

Beispiel für das orderbuch

Stellen Sie sich vor, Sie möchten Bitcoin mit einem CFD-Broker wie Skilling handeln. Dieser Broker ermöglicht es Ihnen, auf die Entwicklung des Bitcoin-Preises zu spekulieren, ohne den Coin tatsächlich zu besitzen.

Auf der einen Seite des orderbuch stehen die „Kaufaufträge“, bei denen Händler Bitcoin zu einem bestimmten Preis kaufen möchten. Auf der anderen Seite stehen die „Verkaufsaufträge“, bei denen Händler Bitcoin zu einem bestimmten Preis verkaufen möchten.

Nehmen wir beispielsweise an, Alice möchte 0,1 Bitcoin für 45.000 USD kaufen und ihre Bestellung wird der Liste der Kaufaufträge hinzugefügt. Bob möchte unterdessen 0,05 Bitcoin für 46.000 USD verkaufen und seine Bestellung wird der Liste der Verkaufsaufträge hinzugefügt.

Das orderbuch wird kontinuierlich in Echtzeit aktualisiert und spiegelt die wechselnden Interessen der Händler wider. Es hilft den Händlern, die Marktstimmung einzuschätzen und basierend auf der vorherrschenden Nachfrage- und Angebotsdynamik zu entscheiden, wann sie ihre Positionen eröffnen oder schließen.

Profitieren Sie von der Volatilität auf den Kryptowährungsmärkten
Beziehen Sie eine Position zu sich bewegenden Kryptowährungspreisen. Verpassen Sie keine Gelegenheit.
Anmeldung

Arten von orderbuch

Auftragsbücher befassen sich hauptsächlich mit drei Auftragsarten:

  1. Marktorder: Eine Marktorder ist eine Order zum sofortigen Kauf oder Verkauf eines Instruments zum besten verfügbaren aktuellen Preis. Wenn Sie eine Marktorder erteilen, sind Sie bereit, den geltenden Preis für das Instrument zu zahlen. Marktorder werden so schnell wie möglich ausgeführt, oft zum besten verfügbaren Preis zum Zeitpunkt des Auftragseingangs.
  2. Limit Order: Eine Limit Order ist ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf eines Instruments zu einem bestimmten Preis oder besser. Wenn Sie eine Limit Order erteilen, geben Sie den Preis an, zu dem Sie bereit sind zu kaufen oder zu verkaufen, und Ihr Auftrag wird nur ausgeführt, wenn der Markt diesen Preis erreicht. Limit Orders können Investoren dabei helfen, den Preis zu kontrollieren, zu dem sie Instrumente kaufen oder verkaufen, aber es gibt keine Garantie, dass der Auftrag ausgeführt wird, wenn der Markt den angegebenen Preis nicht erreicht.
  3. Stop Order (oder Stop-Loss Order): Eine Stop Order ist ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf eines Instruments, sobald es einen bestimmten Preis erreicht, den sogenannten Stop-Preis. Sobald der Stop-Preis erreicht ist, wird die Stop Order je nach angegebenem Typ zu einer Market Order oder einer Limit Order und wird zum besten verfügbaren Preis ausgeführt. Stop Orders werden von Investoren häufig verwendet, um Verluste zu begrenzen oder Gewinne zu schützen, indem ein Instrument automatisch verkauft wird, wenn sein Preis unter ein bestimmtes Niveau fällt (bei Stop-Loss-Orders), oder ein Instrument gekauft wird, wenn sein Preis über ein bestimmtes Niveau steigt (bei Stop-Buy-Orders).

Handeln Sie weltweit mit einem preisgekrönten CFD-Broker

Mit Skilling, einem preisgekrönten CFD-Broker, haben Sie Zugriff auf über 1200 globale Vermögenswerte in Form von CFDs zum Handeln. So können Sie mit dem Handel bei Skilling beginnen:

  1. Registrieren: Besuchen Sie die Skilling -Website und registrieren Sie sich für ein Konto, indem Sie Ihre grundlegenden Daten angeben und Ihre Identität bestätigen.
  2. Geld einzahlen: Zahlen Sie mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden, beispielsweise per Banküberweisung, Kredit-/Debitkarte oder E-Wallet, Geld auf Ihr Skilling Handelskonto ein.
  3. Wählen Sie einen Vermögenswert: Entdecken Sie die große Auswahl an globalen Vermögenswerten, die auf der Skilling-Plattform verfügbar sind, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe, Devisen und Kryptowährungen. Wählen Sie den Vermögenswert, mit dem Sie handeln möchten.
  4. Marktanalyse: Nutzen Sie die Tools und Ressourcen von Skilling, um den Markt zu analysieren und fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Sie können auf Echtzeitdiagramme, technische Indikatoren und Marktnachrichten zugreifen, die Ihnen bei der Analyse von Preisbewegungen helfen.
  5. Platzieren Sie einen Trade: Sobald Sie sich für eine Handelsmöglichkeit entschieden haben, wählen Sie den Vermögenswert aus, legen Sie Ihre Positionsgröße fest und entscheiden Sie, ob Sie kaufen (Long gehen) oder verkaufen (Short gehen). Geben Sie das gewünschte Preisniveau und alle zusätzlichen Parameter ein, z. B. Stop-Loss- und Take-Profit-Orders.
  6. Überwachen Sie Ihren Handel: Behalten Sie den Verlauf Ihres Handels im Auge. Skilling bietet Echtzeit-Updates zu Ihren Positionen, einschließlich Gewinn- und Verlustberechnungen.
  7. Schließen Sie Ihren Handel: Wenn Sie bereit sind, Ihren Handel zu beenden, können Sie ihn manuell schließen oder automatisierte Aufträge einrichten, um Gewinne mitzunehmen oder Verluste zu begrenzen.
  8. Gewinne abheben: Wenn Ihr Handel erfolgreich ist, können Sie Ihre Gewinne von Ihrem Skilling Konto auf Ihr Bankkonto oder Ihr E-Wallet abheben.

FAQs

1. Was ist ein orderbuch?

Ein orderbuch ist eine Echtzeitliste von Kauf- und Verkaufsaufträgen für ein bestimmtes Finanzinstrument, die in einem zweiseitigen Ledgerformat angezeigt wird. Es zeigt die Anzahl der Aufträge und die Preisniveaus, zu denen Händler bereit sind zu kaufen oder zu verkaufen.

2. Wie funktioniert ein orderbuch ?

Ein orderbuch listet alle aktiven Kauf- und Verkaufsaufträge für ein Finanzinstrument auf. Wenn ein neuer Auftrag erteilt wird, wird er basierend auf Preis- und Zeitpriorität mit vorhandenen Aufträgen abgeglichen. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird ein Handel ausgeführt und das orderbuch entsprechend aktualisiert.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem Gebot und einem Angebot in einem orderbuch?

Das Gebot stellt den höchsten Preis dar, den Käufer für ein Instrument zu zahlen bereit sind, während das Briefangebot den niedrigsten Preis darstellt, den Verkäufer zu akzeptieren bereit sind. Die Differenz zwischen dem Gebots- und dem Briefkurs wird als spread bezeichnet.

4. Wie kann ich das orderbuch zur Information meiner Handelsentscheidungen nutzen?

Händler nutzen das Orderbuch, um die Marktstimmung einzuschätzen, potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren und die Liquidität eines Instruments einzuschätzen. Durch die Analyse des Orderbuchs können Händler fundiertere Entscheidungen darüber treffen, wann sie in den Handel einsteigen oder aussteigen.

5. Kann ich die Aufträge anderer Händler im orderbuch sehen?

Ja, das orderbuch zeigt aggregierte Kauf- und Verkaufsaufträge auf verschiedenen Preisniveaus an, zeigt jedoch nicht die Identität der Händler. Es bietet eine Zusammenfassung der Gesamtmenge der Aufträge auf jedem Preisniveau.

6. Wie oft wird das orderbuch aktualisiert?

Das orderbuch wird in Echtzeit aktualisiert, wenn neue Aufträge erteilt, bestehende Aufträge storniert oder geändert und Handelsgeschäfte ausgeführt werden. Diese kontinuierliche Aktualisierung hilft dabei, eine aktuelle Momentaufnahme der Marktaktivität zu liefern.

Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
15/07 - 19/07
TSLA.US: 00:00 - 21:00 UTC
MANAUSD: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt
Profitieren Sie von der Volatilität auf den Kryptowährungsmärkten
Beziehen Sie eine Position zu sich bewegenden Kryptowährungspreisen. Verpassen Sie keine Gelegenheit.
Anmeldung