expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Trading Terms

Dovish: Die Marktstimmung verstehen

Dovish: Ein Vogel mit Diagramm, der die Auswirkungen einer gemäßigten Stimmung symbolisiert.

In der Finanzwelt und Wirtschaft werden die Begriffe „dovish“ und „hawkish“ häufig verwendet, um die Haltung von Zentralbanken und politischen Entscheidungsträgern zu beschreiben. Das Verständnis dieser Begriffe kann wertvolle Einblicke in die Marktstimmung liefern und Händlern helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

In diesem Artikel untersuchen wir, was es bedeutet, „dovish“ zu sein, wie sich dies von einer „hawkish“ Haltung unterscheidet, welche Auswirkungen eine „dovish“ Haltung auf den Handel hat und geben ein Beispiel, wie man eine „dovish“ Haltung im Handel nutzen kann.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
15/07 - 19/07
TSLA.US: 00:00 - 21:00 UTC
MANAUSD: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt

Was bedeutet „dovish“ und worin besteht der Unterschied zu „hawkish“?

Eine dovish Haltung bezeichnet einen geldpolitischen Ansatz, der Wirtschaftswachstum und Beschäftigung gegenüber der Kontrolle der Inflation priorisiert. Politiker mit einer dovish Haltung unterstützen eher niedrigere Zinssätze und andere Maßnahmen zur Stimulierung der Wirtschaftstätigkeit, selbst wenn dies bedeutet, kurzfristig eine höhere Inflation zu tolerieren.

Der Begriff „dovish) leitet sich von der sanften und friedliebenden Natur der Taube ab und symbolisiert eine eher entgegenkommende und wachstumsorientierte Politik.

Im Gegensatz dazu konzentriert sich eine restriktive Haltung auf die Kontrolle der Inflation und die Wahrung der Preisstabilität, oft durch höhere Zinssätze und eine straffere Geldpolitik. Politiker mit einer restriktiven Haltung legen Wert darauf, einen Anstieg der Inflation zu verhindern, selbst wenn dies eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums bedeutet.

Curious about Forex trading? Time to take action!
Use our free demo account to practise trading 70+ different Forex pairs without risking real cash
Anmeldung

Wie wirkt sich eine dovish Politik auf Ihren Handel aus?

Eine dovish Politik kann verschiedene Auswirkungen auf die Finanzmärkte und Handelsstrategien haben:

  1. Niedrigere Zinssätze: Eine Dovish Politik führt typischerweise zu niedrigeren Zinssätzen, was die Kreditkosten senken und Investitionen in risikoreichere Vermögenswerte wie Aktien und Rohstoffe fördern kann.
  2. Schwächere Währung: Niedrigere Zinssätze können zu einer Abwertung der Währung führen, da geringere Anlagerenditen die Währung für ausländische Investoren weniger attraktiv machen.
  3. Schub für Aktien: Niedrigere Zinssätze und erhöhte Liquidität führen oft zu höheren Aktienkursen, da Unternehmen günstiger Kredite aufnehmen können und Investoren an der Börse nach höheren Renditen streben.
  4. Rohstoffpreise: Niedrigere Zinssätze können auch höhere Rohstoff- Preise unterstützen, da eine schwächere Währung die in dieser Währung gehandelten Rohstoffe für ausländische Käufer billiger macht.

Wenn eine Notenbank beispielsweise eine dovish Geldpolitik verfolgt, kann es entscheidend sein, den Goldpreis zu verstehen, da Gold häufig von niedrigeren Zinsen und einer schwächeren Währung profitiert.

Wie man beispielsweise dovish im Handel einsetzt

Um zu veranschaulichen, wie man eine dovish Stimmung im Handel nutzen kann, betrachten wir ein Beispiel:

Nehmen wir an, die Federal Reserve signalisiert eine dovish Haltung und deutet damit an, dass sie die Zinsen senken wird, um das Wirtschaftswachstum zu unterstützen. Als Trader können Sie mit folgenden Auswirkungen rechnen:

  1. Aktienmarkt: In der Erwartung geringerer Kreditkosten und einer verbesserten Unternehmens-earnings entscheiden Sie sich, Ihr Engagement bei Aktien zu erhöhen, insbesondere in Sektoren wie Technologie und Konsumgüter, die von niedrigeren Zinssätzen profitieren.
  2. Devisenmarkt: Wenn Sie aufgrund niedrigerer Zinssätze mit einer Abschwächung des US-Dollars rechnen, könnten Sie den USD gegenüber anderen Währungen wie dem EUR oder JPY leerverkaufen.
  3. Rohstoffe: In Erwartung eines schwächeren Dollars könnten Sie auch in Rohstoffe wie Gold und Öl investieren, deren Kurse bei einem schwächeren Dollar typischerweise steigen.

Indem Sie Ihre Handelsstrategie an den erwarteten Auswirkungen einer dovish Politik ausrichten, können Sie möglicherweise Ihre Rendite steigern.

Zusammenfassung

Für Händler ist es entscheidend zu verstehen, ob eine Zentralbank eine dovish oder eine restriktive Haltung einnimmt. Eine dovish Politik, die durch niedrigere Zinssätze und einen Fokus auf die Stimulierung des Wirtschaftswachstums gekennzeichnet ist, kann sich auf verschiedene Anlageklassen auswirken, darunter Aktien, Währungen und Rohstoffe.

Indem Sie sich über die Politik der Notenbanken informieren und Ihre Handelsstrategien entsprechend anpassen, können Sie die Marktbewegungen besser steuern und Ihre Handelsergebnisse optimieren.

FAQs

1. Was bedeutet „dovish“ in der Wirtschaftspolitik?

„Dovish“ bezeichnet eine Geldpolitik, bei der Wirtschaftswachstum und Beschäftigung Vorrang vor der Kontrolle der Inflation haben, häufig durch niedrigere Zinssätze.

2. Wie unterscheidet sich eine dovish von einer aggressiveren Haltung?

Eine Dovish Politik konzentriert sich auf die Stimulierung der Wirtschaftstätigkeit und der Beschäftigung, selbst auf die Gefahr einer höheren Inflation hin. Eine aggressive Politik legt den Schwerpunkt auf die Kontrolle der Inflation, oft durch höhere Zinsen, selbst wenn dies das Wirtschaftswachstum verlangsamt.

3. Wie wirkt sich eine dovish Politik auf den Handel aus?

Eine dovish Politik kann zu niedrigeren Zinssätzen, einer schwächeren Währung, höheren Aktienkursen und erhöhten Rohstoffpreisen führen.

4. Können Sie ein Beispiel für die Nutzung einer dovish Stimmung im Handel geben?

Wenn eine Zentralbank einen dovish Kurswechsel signalisiert, könnten Händler ihr Engagement in Aktien erhöhen, Währungsverkäufe tätigen und in Rohstoffe wie Gold investieren.

5. Wo kann ich mehr über Marktanalysen und Handelsstrategien erfahren?

Umfassende Ressourcen und Tools zur Verbesserung Ihrer Handelsstrategien finden Sie auf Plattformen wie Skilling, die Ihnen Einblicke in verschiedene Märkte und Vermögenswerte bieten.

Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
15/07 - 19/07
TSLA.US: 00:00 - 21:00 UTC
MANAUSD: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt
Curious about Forex trading? Time to take action!
Use our free demo account to practise trading 70+ different Forex pairs without risking real cash
Anmeldung