expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Handelsstrategien

EZB-Zinssätze: Definition und EZB-Kalender 2024

EZB-Zinssätze: Die Europäische Zentralbank, mit EZB-Logo außerhalb des Gebäudes

Zinsentscheidungen der EZB wirken sich tendenziell auf Zinssätze, Währungswerte und wirtschaftliche Stabilität aus und beeinflussen die Art und Weise, wie Anleger ihre Handelsstrategien und Investitionsentscheidungen treffen.

EZB-Zinssatz: Was ist das?

Der Zinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) ist der Zinssatz, zu dem die EZB Geschäftsbanken innerhalb der Eurozone Geld leiht. Diese Rate spielt eine entscheidende Rolle bei der Steuerung der Inflation und der wirtschaftlichen Stabilität. Änderungen des EZB-Zinssatzes können erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben und stehen daher im Fokus von Anlegern und Händlern.

Nächste EZB-Zinsentscheidung 2024 (EZB-Sitzungskalender 2024)

Hier ist die Liste der Termine für die nächsten Zinsentscheidungen und die nächste geldpolitische Sitzung der EZB für 2024:

    1. März 2024
    1. April 2024
    1. Juni 2024
    1. Juli 2024
    1. September 2024
    1. Oktober 2024
    1. Dezember 2024

Wie diese Daten die Finanzlandschaft 2024 prägen

Jedes Datum im Kalender 2024 markiert einen Zeitpunkt, an dem die EZB möglicherweise eine Änderung der Zinssätze beschließt, ein Schritt, der für die Marktteilnehmer Gewinn oder Verlust bedeuten kann. Diese Entscheidungen basieren auf dem vorrangigen Ziel der Bank, die Preisstabilität zur Unterstützung des Wirtschaftswachstums aufrechtzuerhalten.

Treffen zur Nicht-Geldpolitik

    1. Februar 2024
    1. und 22. Mai 2024
    1. Juni 2024
    1. Juli 2024
    1. September 2024
    1. und 27. November 2024

Aus der Häufigkeit der Sitzungen geht hervor, dass die EZB den Puls der Wirtschaftslage unerschütterlich und wachsam verfolgt und bereit ist, mit rechtzeitigen Anpassungen ihrer geldpolitischen Hebel zu reagieren.

Welche Auswirkungen hat die Zinsentscheidung der EZB auf Händler?

  1. Marktvolatilität: Jegliche Änderungen des EZB-Zinssatzes könnten zu einer erhöhten Marktvolatilität führen . Beispielsweise könnte sich das EUR/USD-Paar leicht um 100 Punkte bewegen, und der DAX 30 könnte nach einer Zinsentscheidung der EZB um bis zu 300 Punkte schwanken.

  2. Handelsstrategien: Händler passen ihre Strategien häufig auf der Grundlage der erwarteten Zinsentscheidung der EZB an. Wenn der Markt eine Zinssenkung erwartet, können Händler ihre Einsätze entsprechend erhöhen. Umgekehrt könnten starke Wirtschaftsindikatoren, wie robuste Arbeitsmarktdaten, Händler dazu veranlassen, ihre Zinssenkungswetten zurückzufahren.

  3. Wert des Euro: Die EZB könnte den Wert des Euro durch Änderungen der Zinserwartungen beeinflussen. Daher sollten Händler die Geldpolitik der EZB genau verstehen und überwachen.

  4. Vergleich mit anderen Zentralbanken : Händler analysieren Unterschiede zwischen Aussagen der EZB und anderen Zentralbanken wie der Federal Reserve (Fed) oder der Bank of England (BoE). Diese Vergleiche könnten den spekulativen Handel beeinflussen.

Märkte, die Sie bei Zinsentscheidungen der EZB im Auge behalten sollten

  1. EURGBP
  2. EURUSD
  3. EU-Bestände 50
  4. EU-Volatilitätsindex

Zusammenfassung

Die EZB-Zinssätze und ihre Anpassungen sind mehr als nur Zahlen auf einem Bildschirm; Sie sind mächtige Instrumente der wirtschaftlichen Steuerung. Für Händler und Anleger ist es wichtig, den EZB-Zinskalender 2024 zu verstehen, da er Ihnen dabei hilft, fundierte Investitions-/Handelsentscheidungen zu treffen. Es ist jedoch wichtig, das richtige Risikomanagement anzuwenden.

Warum EZB-Zinssätze mit Skilling handeln?

  • Handeln Sie sofort, wenn der Markt reagiert. Nutzen Sie Ihre Geschäfte mit CFDs.
  • 2023 weltweit preisgekrönter CFD-Broker.
  • Spekulieren Sie auf wichtige Währungspaare wie EURUSD mit sehr geringen Spreads.
  • Greifen Sie auf über 1200 globale Instrumente zu, darunter Forex, Kryptowährungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe
Erleben Sie die preisgekrönte Plattform von Skilling
Probieren Sie eine der Handelsplattformen von Skilling auf dem Gerät Ihrer Wahl über das Internet, Android oder iOS aus.
Anmeldung

FAQs

1. Warum sind EZB-Zinssätze wichtig?

EZB-Zinssätze sind wichtig, weil sie die Kreditkosten in der Wirtschaft stark beeinflussen und die Kreditaufnahme fördern oder entmutigen, was wiederum das Wirtschaftswachstum ankurbeln oder abschwächen könnte. Daher sind sie für Anleger und Händler verschiedener Finanzinstrumente sowie für Unternehmen und Verbraucher von Bedeutung.

2. Was ist das typische Muster bei der Bekanntgabe der EZB-Zinssätze?

Das typische Muster bei der Bekanntgabe der EZB-Zinssätze umfasst eine Abfolge wichtiger Schritte. 

  • Zunächst warten Marktbeobachter auf die Bekanntgabe der Zinsentscheidungen.
  • Zweitens analysieren sie die begleitende Erklärung, um Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Drittens hält der EZB-Präsident eine Pressekonferenz ab, um die Entscheidung und die Aussichten des EZB-Rats näher zu erläutern.

3. Was bedeutet es für die Wirtschaft, wenn die EZB die Zinsen senkt?

Eine Senkung der Zinssätze könnte die Kreditaufnahme und Ausgaben fördern und so die Wirtschaftstätigkeit ankurbeln. Allerdings könnte es auch zum Inflationsdruck beitragen und zu einer Abwertung der Währung führen.

4. Kann ich mit Zinsänderungen der EZB rechnen?

Obwohl nichts garantiert ist, verwenden Analysten häufig Wirtschaftsindikatoren wie Inflationsraten, Beschäftigungszahlen und BIP-Wachstum, um auf die Wahrscheinlichkeit von Zinsänderungen zu schließen. Die Erhebung solcher Daten im Vorfeld der EZB-Sitzungen könnte Hinweise darauf geben, was zu erwarten ist.

5. Wie kann ich meine Handelsstrategie auf die Zinsentscheidungen der EZB vorbereiten?

Wenn Sie die Vermögenswerte erkennen, die am stärksten von Zinsänderungen betroffen sind, und mehrere Handelsszenarien oder einen Risikomanagementplan entwickeln, können Sie die Widerstandsfähigkeit Ihres Portfolios stärken. Es ist außerdem wichtig, potenzielle Marktvolatilität zu berücksichtigen und eine klare Ein- und Ausstiegsstrategie für Ihre Geschäfte zu haben.

Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Erleben Sie die preisgekrönte Plattform von Skilling
Probieren Sie eine der Handelsplattformen von Skilling auf dem Gerät Ihrer Wahl über das Internet, Android oder iOS aus.
Anmeldung