expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Handeln Sie [[data.name]]

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Um

Geschichte

Konkurrenz

Um

Geschichte

Konkurrenz

Puma, in der Unternehmenswelt als Puma SE bekannt, ist eine multinationale Marke für Sportbekleidung, Schuhe und Geräte. Die Wurzeln des Unternehmens verbinden es mit einer anderen beliebten Sportswear -Marke, Adidas. Rudolf und Adolf "Adi" Dasler schuf Gebüder Dassler Schuhfabrik, auch 1924 als Dassler Brothers Shoe Factory bekannt.

Ihre Beziehung verschlechterte sich in den nächsten zwei Jahrzehnten und trennten sich 1948. Ein Teil der Vereinbarung, sich zu trennen, bestand darin, dass jeder Bruder ein neues Unternehmen aus Gebüder Dassler Schuhfabrik drehen würde. Diese beiden Unternehmen wurden Ruda (von Rudolf) und Adidas (von ADI) erstellt.

Ruda wurde einige Monate nach seiner Gründung Puma und damit wurde eine neue Rivalität auf dem Markt für Sportbekleidung und Ausrüstung geboren. Heute entwirft und stellt Puma Schuhe, Kleidung, Accessoires und Sportgeräte her. Durch eine Kombination aus Marketing- und Sponsoring -Deals mit Sportlern und Teams, einschließlich Usain Bolt, ist Puma in über 120 Ländern beliebt.

Puma-Aktien sind seit 1986 öffentlich erhältlich. Puma-Aktien (DE: PUM) wurden nach dem Börsengang an der Börse München und der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Armin und Gerd Dassler, die Söhne von Rudolf, verkauften ihren 72-prozentigen Anteil an Puma drei Jahre nach dem Börsengang im Jahr 1989. Der Verkauf an Cosa Liebermann SA verhalf Puma 1994, acht Jahre nach dem Börsengang.

Bis 2003 lag der Kurs der Puma-Aktie unter 10 Euro. Seitdem hat die Puma-Aktie einen durchschnittlichen Wert von über 20 Euro erreicht. Ein weiterer bemerkenswerter Moment in der Geschichte des Puma-Aktienkurses ist eine Spaltung. Der Split im Verhältnis 1:10 erfolgte am 10. Juni 2019 und der Aktienkurs von Puma wurde entsprechend angepasst.

Warum PUMA -Aktien handeln, wenn es andere Optionen gibt? Puma erzielte 2021 einen Umsatz von 6,8 Milliarden Euro und machte es zu einer der größten Sportmarken der Welt. Der größte Aktionär des Unternehmens ist Kering. Das französische Luxusgüterunternehmen besitzt 9,8% der Puma -Aktien.

Nach diesen Maßnahmen ist für Händler häufig PUMA -Aktien von Interesse. Es gibt jedoch größere Sportmarken. Nike und Adidas erzielen beide mehr Einnahmen als Puma. Auf internationaler Ebene haben diese Unternehmen ein größeres Profil. Dies ist, dass die Aktienkurse von Nike und Adidas höher sind als die von Puma. Dies ist etwas zu berücksichtigen, wenn Sie Aktien mit Skilling handeln.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

FAQs

Was sind die Haupttreiber, die den Aktienkurs von Puma beeinflussen?

+ -

Der Aktienkurs von Puma wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter Wirtschaftsbedingungen, Wettbewerbsumfeld, Branchentrends und die Leistung des Unternehmens. Wirtschaftsbedingungen wie BIP-Wachstum, Inflation und Zinssätze können sich alle auf den Aktienkurs von Puma auswirken. Darüber hinaus können sich auch Veränderungen in der Wettbewerbslandschaft auf den Aktienkurs des Unternehmens auswirken. Auch Branchentrends können sich auf den Aktienkurs des Unternehmens auswirken . Schließlich kann auch die eigene Leistung von Puma eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des Aktienkurses spielen.

Wem gehören die meisten Puma-Aktien?

+ -

Die Familie Pinault Francois ist mit 42.825.240 Aktien und 28,4 % der größte Anteilseigner der Puma Holding SA. Kering SA besitzt 5.972.656 Aktien (3,96 %), während Norges Bank Investment Management 4.546.409 Aktien (3,01 %) hält. Weitere bedeutende Anteile Zu den Aktionären zählen BlackRock Inc. (2,06 %) und The Vanguard Group (1,76 %) sowie verschiedene andere institutionelle Anleger.

Zahlen Puma-Aktien Dividenden?

+ -

Der Puma-Aktienkurs bietet eine bescheidene Dividendenrendite von 1,59 %. Diese liegt deutlich unter der durchschnittlichen Dividendenrendite für Aktien derselben Branche und bietet Anlegern daher möglicherweise nicht so viel Ertrag wie andere Anlagen. Darüber hinaus bietet Pumas.“ Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) beträgt 22,05, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen im Vergleich zu seinen Mitbewerbern mit einem Aufschlag gehandelt wird. Dies kann bedeuten, dass Anleger von dem Unternehmen ein größeres Wachstum als in der Branche üblich erwarten und daher bereit sind, für die Aktien von Puma mehr zu zahlen als für die Aktien anderer Unternehmen im gleichen Sektor.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg