expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Ericsson aktie

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Ericsson ist ein schwedisches multinationales Netzwerk- und Telekommunikationsunternehmen mit Hauptsitz in Stockholm. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen, Software und Infrastruktur in der Informations- und Kommunikationstechnologie für Telekommunikationsbetreiber, traditionelle Telekommunikations- und Internet Protocol (IP)-Netzwerke, festes und mobiles Breitband, IPTV, Videosysteme und einen umfangreichen Dienstleistungsbetrieb. Es wurde 1876 von Lars Magnus Ericsson gegründet; Ab 2016 ist es der weltweit größte Hersteller von Netzwerkausrüstung mit etwa 40 % des globalen Marktes (ohne China) und beschäftigt rund 115.000 Mitarbeiter.

Ericsson B-Aktien wurden erstmals 1901 an der Stockholmer Börse notiert. Das Unternehmen ging 1957 an die Börse. Die Ericsson B-Aktie wurde an der Stockholmer Börse gehandelt

Im vergangenen Jahrhundert haben Ericsson-Aktien sowohl Höhen als auch Tiefen erlebt. In den letzten Jahren durchliefen die Aktien von Ericsson eine Art Achterbahnfahrt, da das Unternehmen in seinem Kerngeschäft vor Herausforderungen stand. Ericsson bleibt jedoch ein wichtiger Akteur in der Telekommunikationsbranche, und sein Aktienkurs wird von Anlegern auf der ganzen Welt immer noch genau beobachtet. Ericsson ist an der Stockholmer Börse notiert und Bestandteil des Index OMX Stockholm 30.

Ericsson-Aktien haben eine volatile Geschichte, wobei der Kurs an verschiedenen Stellen stark stieg und fiel. Ericsson-Aktien erreichten im Jahr 2000 mit über 1.000 SEK (150 US-Dollar) je Aktie ihren Höchststand, bevor sie 2002 auf unter 100 SEK (15 US-Dollar) einbrachen. Die Aktien erholten sich dann und erreichten 2007 600 SEK (90 US-Dollar), bevor sie im Laufe des Jahres erneut stark fielen die globale Finanzkrise. Ericsson-Aktien haben sich seitdem erholt und werden derzeit um die 100 SEK (15 US-Dollar) gehandelt.

Wenn Sie mit einem CFD in Ericsson-Aktien investieren oder handeln, spekulieren Sie im Wesentlichen auf die zukünftige Entwicklung des Aktienkurses des Unternehmens. Wenn Sie glauben, dass der Aktienkurs von Ericsson steigen wird, können Sie (Long) einen CFD kaufen; Wenn Sie glauben, dass er fallen wird, können Sie einen CFD (short) verkaufen.

Wenn Sie Ericsson-Aktien mit einem CFD handeln, müssen Sie auf die Gewinnveröffentlichungen des Unternehmens achten, da diese einen großen Einfluss auf den Aktienkurs haben können. Ericsson ist ein großes und etabliertes Unternehmen, daher ist es unwahrscheinlich, dass es die gleiche Art von Volatilität erlebt wie ein kleineres, weniger etabliertes Unternehmen. Allerdings kann sich der Aktienkurs von Ericsson als Reaktion auf Gewinnveröffentlichungen und andere Neuigkeiten noch erheblich bewegen.

Wenn Sie erwägen, Ericsson-Aktien mit einem CFD zu investieren oder zu handeln, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und welche Risiken damit verbunden sind. Und denken Sie daran, immer verantwortungsbewusst zu handeln.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

Sind Ericsson-Aktien eine gute Investition?

+ -

Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich Ihrer persönlichen finanziellen Ziele und Ihrer Risikobereitschaft. Einerseits ist Ericsson ein großes und etabliertes Unternehmen mit einer Geschichte starker finanzieller Leistung. Seine Aktien sind im Allgemeinen gestiegen in den letzten Jahren stark an Wert gewonnen.

Andererseits ist die Anlage in Aktien immer mit einem gewissen Risiko verbunden, und Ericsson-Aktien stellen da keine Ausnahme dar. Das Unternehmen steht im harten Wettbewerb mit anderen Telekommunikationsunternehmen, und das gibt es auch immer die Möglichkeit, dass der Aktienkurs fallen könnte, wenn das Unternehmen unerwartet seine finanziellen Ziele verfehlt.

Letztendlich können nur Sie entscheiden, ob Ericsson-Aktien eine gute Investition für Sie sind oder nicht. dann könnte der Kauf von Aktien des Unternehmens ein kluger Schachzug sein. Wenn Sie jedoch risikoscheu sind, sollten Sie vielleicht in Betracht ziehen, in andere Arten von Vermögenswerten zu investieren.

Wem gehören die meisten Ericsson-Aktien?

+ -

Anfang 2021 waren die fünf größten institutionellen Investoren in Ericsson Norges Bank Investment Management (9,38 %), The Vanguard Group (6,67 %), BlackRock (4,82 %), State Street Global Advisors (3,21 %), und JPMorgan Asset Management (2,61 %). Diese fünf Investoren besaßen zusammen über 27 % der ausstehenden Aktien von Ericsson. Privatanleger können Ericsson-Aktien auch über Investmentfonds oder börsengehandelte Fonds besitzen, die in schwedische Aktien investieren, beispielsweise den iShares MSCI Der Sweden ETF investiert in ein breites Spektrum schwedischer Unternehmen, darunter Ericsson.

Zahlen Ericsson-Aktien Dividenden?

+ -

Ja, Ericsson-Aktien zahlen Dividenden. Die Dividendenpolitik des Unternehmens besteht darin, etwa 30-50 % seines jährlichen Nettogewinns an die Aktionäre auszuschütten. Daher können die Aktionäre mit einer jährlichen Dividendenausschüttung rechnen Die Höhe der Dividendenausschüttung hängt von der finanziellen Leistung des Unternehmens in einem bestimmten Jahr ab.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg