expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

CHF NOK

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Warum handeln?

Über

Geschichte

Warum handeln?

Das CHF -NOK -Paar ist ein beliebtes Währungshandelspaar auf dem Forex -Markt. Diese Paarung umfasst den Schweizer Franken (CHF) und den norwegischen Krone (NOK). Der Schweizer Franken ist aufgrund seiner Stabilität und seiner niedrigen Inflationsrate eine der gefragtesten Währungen, während der norwegische Krone als immer attraktivere Währung für Anleger an Popularität gewonnen hat.

Das Paar wird als Indikator für die relative Stärke zwischen diesen beiden Währungen angesehen, und Händler können es verwenden, um fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn sie entscheiden, in welche Währung investiert werden soll. Wie bei allen Forex -Handelspaaren besteht Risiken mit dem Handel mit CHF -NOK, aber aber Viele Investoren stellen fest, dass ein grundlegendes Verständnis der Grundlagen hinter dem Paar ihnen helfen kann, beim Handel bessere Entscheidungen zu treffen.

Das CHF -NOK -Währungspaar ist eines der am häufigsten gehandelten Paare im Forex -Markt. Es hat in den letzten Jahren einige bedeutende Bewegungen erlebt. Der höchste Preis erreichte im Mai 2023 11,8452, während der niedrigste Preis im Oktober 2007 bei 4,56 betrug.

Seitdem hat das Paar stetig zugenommen und wird voraussichtlich in naher Zukunft weiter steigen. Die Anleger sollten sich bewusst sein, dass diese Bewegungen sowohl zu Gewinnen als auch zu Verlusten ihrer Investitionen führen und daher die Leistung dieses Paares genau beobachten sollten.

Der Handel mit dem CHF an NOK -Währungspaar könnte eine großartige Möglichkeit für Händler sein, von Änderungen der relativen Wechselkurse zu profitieren. Der Schweizer Franken (CHF) ist als sichere Hafenwährung bezeichnet, was bedeutet, dass er in Zeiten finanzieller Unsicherheit oder Volatilität tendenziell zu schätzen weist.

Zusätzlich zum CHF/NOK -Währungspaar sollten Händler auch andere wichtige Währungspaare zur Kenntnis nehmen. Dazu gehören der Euro/US -Dollar (EUR/USD), das britische Pfund/US -Dollar (GBP/USD) und US -Dollar/Japanisch Yen (USD/JPY). Alle diese Währungen waren in der Vergangenheit sensibel für die globale Marktstimmung und machen sie zu einer möglicherweise guten Wahl für Händler, die kurzfristige Marktbewegungen nutzen möchten.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Mindestmarginanforderungen
  • Die engsten Spreads
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

FAQs

Welche Faktoren beeinflussen den CHFNOK -Wechselkurs?

+ -

Der Wechselkurs von CHF/NOK könnte wie jedes andere Währungspaar durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden. Diese Faktoren umfassen Inflationsraten, Zinssätze, politische Stabilität, wirtschaftliche Gesundheit, öffentliche Schulden, Wettbewerbsfähigkeit und Spekulationen. Änderungen dieser Faktoren könnten die relative Stärke des Schweizer Franken (CHF) und des norwegischen Krone (NOK) beeinflussen, was zu Schwankungen des CHF/NOK -Wechselkurs führt.

Andere Faktoren wie Regierungsrichtlinien, Leistungsbilanz/Zahlungsbilanz und Marktstimmigkeit könnten sich auch auf den Wechselkurs auswirken. Für Händler ist es wichtig, diese Faktoren zu überwachen und über wirtschaftliche Nachrichten und Ereignisse auf dem Laufenden zu bleiben, die den Wechselkurs des Paares beeinflussen könnten.

Welcher Hebel ist für den CHFNOK -Handel mit Skilling verfügbar?

+ -

Bei Skilling steht der Hebel für den CHF/NOK -Handel zur Verfügung. Die Hebelwirkung kann je nach Wohnsitzland variieren. Mit Hebel können Händler eine größere Position auf dem Markt mit geringerem Kapitalbetrag kontrollieren. Zum Beispiel könnten Sie mit einem Hebel von 20: 1 für jeden 1 -Dollar -Kapital 20 US -Dollar von CHFNOK kontrollieren.

Dies bedeutet, dass Sie eine Position im Wert von 20.000 US -Dollar eröffnen können, wenn Sie 1000 US -Dollar haben. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Hebelwirkung zwar Gewinne verstärken könnte, aber auch potenzielle Verluste verstärkt. Händler sollten ihr Risiko sorgfältig verwalten und die Auswirkungen der Hebelwirkung auf ihre Handelsstrategie berücksichtigen.

Kann ich technische Indikatoren zum Handel mit CHFNOK -CFDs verwenden?

+ -

Ja, Sie können technische Indikatoren zum Handel mit CHF/NOK -CFDs verwenden. Technische Indikatoren sind Tools, die historische Preisdaten analysieren und Einblicke in potenzielle zukünftige Preisbewegungen geben. Händler verwenden häufig Indikatoren wie bewegende Durchschnittswerte, MACD (Gleitender Durchschnitt, Konvergenz, Divergenz), RSI (relativer Stärkeindex) und Bollinger -Banden, um Trends, Impuls, überbietete/überverkaufte Bedingungen und potenzielle Einstiegs-/Ausstiegspunkte zu identifizieren.

Diese Indikatoren könnten Händlern helfen, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, wann sie CHF/NOK -CFDs kaufen oder verkaufen sollen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass technische Indikatoren nicht narrensicher sind und in Verbindung mit anderen Formen der Analyse- und Risikomanagementstrategien verwendet werden sollten, um die Chancen erfolgreicher Geschäfte zu erhöhen.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Kursschwankungen – egal in welche Richtung der Kurs ausschlägt und das mit geringem Kapitaleinsatz.

Devisen
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Genießen Sie enorme Liquidität

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg