expand/collapse risk warning

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

75% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Aufsichtsbehörde:

×
CySEC

Skilling Ltd. ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der CIF-Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
FSA

Skilling (Seychelles) Ltd. ist durch die Financial Services Authority (FSA) unter der Lizenznummer SD042 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
Handelsartikel

Was ist der Williams Percent Range-Indikator?

Copy of Blog Images - Skilling (14).png

Was ist der Williams Percent Range-Indikator?

Der Williams Percent Range- oder "%R"-Indikator ist ein beliebter Oszillator. Larry Williams kreierte den %R-Indikator auf die gleiche Art und Weise wie der Stochastic Indikator, jedoch ohne den "glättenden" Teil und mit einer umgekehrten Skalierung. Trader nutzen den Indikator, um überkaufte und überverkaufte Bedingungen und Wendepunkte in Markttrends zu erkennen.

Der Williams Percentage Range-Indikator wird als Oszillator klassifiziert, da die Werte zwischen Null und -100 schwanken. Das Indikatordiagramm weist typischerweise Linien auf, die bei den Werten -20 und -80 als Warnbereiche gezeichnet sind. Werte zwischen -80 und -100 zeigen überverkaufte Bedingungen an und Werte zwischen -20 und 0 zeigen überkaufte Bedingungen an.

Die Formel:

Höchstes Hoch - Schlusskurs / Höchstes Hoch - Tiefstes Tief x -100.

Williams % R misst das Niveau des Schlusskurses im Verhältnisses zum Hoch-Tief-Bereich über einen bestimmten Zeitraum. In diesem Fall gilt das höchste Hoch und das niedrigste Tief für den spezifisch gewählten Zeitraum, der standardmäßig 14 ist.

Darüber hinaus können Trader den %R nutzen, um längere Trends auf dem Markt zu identifizieren - zum Beispiel, würde ein 125-Tage %R rund sechs Monate abdecken. Die Kurse liegen über ihrem 6-Monatsdurchschnitt, wenn %R über -50 liegt, was einem Aufwärtstrend entspricht. Lesungen unter -50 entsprechen einem Abwärtstrend.

Wie bei allen technischen Indikatoren ist es wichtig, diesen Indikator zusammen mit anderen technischen Werkzeugen zu verwenden. Volumen-Diagrammmuster und Breakouts können dazu verwendet werden, die Signale zu bestätigen oder zu widerlegen, die von Williams %R erstellt werden.

what-is-williams-percent-range-1.png

Skilling-Zusammenfassung

Williams Percentage Range ist ein weiterer Oszillator von Larry Williams. Obwohl er beliebt ist, taucht er nicht so oft auf, wie der Relative Strength Index (RSI). Also, wenn Sie ein begeisterter Fan von Oszillatoren sind, empfehlen wir diesen auszuprobieren, da die Tatsache, dass er nicht so oft verwendet wird, wie einige der anderen da draußen, Ihnen einen Vorteil verschaffen könnte!

Keine Anlageberatung. Die Performance der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Weitere Artikel

Uitleg van verschillende soorten candlestick muster

Wenn Sie versuchen möchten, die Märkte anhand eines Candlestick-Diagramms vorherzusagen, finden Sie hier einige der beli...

Was sind bullen- und bärenmärkte?

Wenn Sie in die Finanzmärkte investieren wollen, sollten Sie die Bedeutung der Begriffe "Bull" und "Bear" verstehen. Die...

Forex-Marktzeiten und die beste Zeit für den Devisenhandel

Einer der interessantesten Aspekte des Devisenhandels ist, dass er rund um die Uhr von Sonntag bis Freitag durchgeführt ...

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue