CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Aufsichtsbehörde:

×
CySEC

Skilling Ltd. ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der CIF-Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
FSA

Skilling (Seychelles) Ltd. ist durch die Financial Services Authority (FSA) unter der Lizenznummer SD042 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
Handelsartikel

Was sind Forex-Handelszeiten und wie wirken sie sich auf Ihren Handel aus?

Blog Images - Skilling (3).png

Eines der interessantesten Merkmale des Devisenhandels ist, dass er rund um die Uhr, von Sonntag bis Freitag, durchgeführt werden kann. Es ist jedoch sinnvoll, die Handelszeiten so zu wählen, dass sie zu Ihren Strategien und den Währungen, mit denen Sie handeln wollen, passen. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Aspekte rund um die Forex-Handelszeiten, die Sie berücksichtigen sollten.

Die besten Handelszeiten für den Devisenhandel

Um die idealen Devisenhandelszeiten für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen, müssen Sie sich zunächst die Währungen ansehen, mit denen Sie handeln möchten. Daran können Sie erkennen, wann es am besten wäre, dies zu tun.

Die Major Währungen wie der US-Dollar und der Euro werden auf der ganzen Welt 24 Stunden am Tag gehandelt.
Weniger häufig gehandelte Währungen sind möglicherweise nur in bestimmten Regionen verfügbar, die jeweils nach eigenen Zeitplänen arbeiten.
Es ist leichter, dieses Thema zu verstehen, wenn wir den Handelstag auf Grundlage der GMT in drei Hauptsitzungen unterteilen. Diese sind die asiatische (Tokio), die europäische (London) und die nordamerikanische (New York) Handelszeit.
Die Tokio-Zeiten sind von 23 Uhr bis 7 Uhr morgens. Diese Sitzung deckt auch Länder wie Russland, China und Australien ab.
In London ist der Devisenmarkt von 8 Uhr morgens bis 16 Uhr geöffnet. Andere europäische Länder wie Frankreich und Deutschland agieren ebenfalls zu dieser Zeit.
Wenn Sie auf dem New Yorker Markt handeln möchten, können Sie dies von 13 Uhr bis 21 Uhr tun. In Kanada und lateinamerikanischen Ländern wird ebenfalls zu dieser Zeit gehandelt.
Vielleicht werden auch weitere Sitzungen erwähnt, wobei Frankfurt und Sydney zu den anderen führenden Zentren gehören.

Die Währungen in jeder Region werden zu den Zeiten am stärksten gehandelt, zu denen die Sitzung dort geöffnet ist. Wenn Sie also mit dem japanischen Yen oder dem russischen Rubel handeln möchten, ist es am sinnvollsten, die asiatische Sitzung als Handelszeit für den Devisenmarkt zu wählen.

Während dieser Sitzungen arbeiten alle großen Finanzinstitute, sodass die Volatilität im Devisenhandel größer ist und sich mehr Möglichkeiten bieten, von Kursschwankungen zu profitieren. Wichtige Ankündigungen von Zentralbanken und anderen Institutionen können zu massiven Reaktionen auf dem Markt führen, und das ist die Art von Dingen, auf die Händler achten.

Der Unterschied zu anderen Märkten

Es gibt einige Schlüsselfaktoren, durch die sich die Forex-Handelszeiten von anderen Märkten wie Aktien, Rohstoffen und Indizes unterscheiden. Der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten anderen Instrumente an bestimmten Börsen gehandelt werden, die bestimmte Öffnungs- und Schließzeiten haben.

Was ist zum Beispiel, wenn Sie Aktien von BP, Barclays, Rolls-Royce oder anderen an der FTSE-Börse in London notierten Unternehmen kaufen oder verkaufen möchten? In diesem Fall müssen Sie die Transaktionen zwischen 8 Uhr morgens und 16.30 Uhr nachmittags abwickeln, wenn die Londoner Börse geöffnet ist.

Auf der anderen Seite wird der Devisenhandel nicht an einer einzigen Börse abgewickelt. Vielmehr wird er von einer hohen Anzahl von Brokern auf der ganzen Welt über ihre Computer abgewickelt. Forex-Broker stellen ständig neue Angebote und Preise für verschiedene Währungspaare ein, was den Markt sehr flüssig und liquide macht.

Untitled design.png

Handelsstile

Der von Ihnen gewählte Handelsstil und Ihre Strategie werden sich auch auf die Forex-Handelszeiten auswirken, an die Sie sich halten. Wie wir gesehen haben, bieten sich die meisten Gelegenheiten in den verkehrsreichsten Zeiten, wenn jede Region für ihre Sitzung geöffnet ist, aber das ist nicht der einzige Punkt, den man beachten muss.

Scalpers
Scalper finden oft Handelsmöglichkeiten, wenn der nordamerikanische Markt geöffnet wird. Dies fällt mit der Öffnung der europäischen Sitzung zusammen und kann in den ersten Handelsmomenten in New York zu sehr volatilen Bedingungen führen. Scalper können auch in der relativ ruhigen Zeit, wenn der New Yorker Handel endet, Erfolg haben und in aller Ruhe nach kleinen Schwankungen Ausschau halten.
Tageshändler
Die Zeit, in der sich die europäische und die nordamerikanische Börsensitzung überschneiden, ist ebenfalls eine gute Zeit für Tageshändler. In dieser Zeit wird etwa die Hälfte aller Geschäfte getätigt, aber es bleibt immer noch Zeit, im Laufe des Tages vorsichtig aus der Position heraus zu handeln.
Swing-Trader
Swing-Trader können Positionen über mehrere Tage oder Wochen halten, sodass nicht die gleiche Dringlichkeit besteht, am selben Tag zu kaufen und zu verkaufen. Sie neigen auch dazu, ihre Geschäfte in den verkehrsreichsten Zeiten durchzuführen, wenn ein oder mehrere Märkte geöffnet sind, und nutzen die vor- und nachbörslichen Stunden, um die Situation zu analysieren.
Positionshändler
Schließlich sind Positionshändler mehr mit dem längerfristigen Bild als mit der kurzfristigen Volatilität beschäftigt. Das bedeutet, dass sie viel Zeit mit der Durchführung von Fundamentalanalysen verbringen und sich nicht so sehr darum kümmern müssen, während der geschäftigsten Zeiten zu arbeiten.

Ereignisse, die die Märkte beeinflussen

Wenn wir die wichtigsten Devisenmarkt-Handelszeiten betrachten, müssen wir auch wichtige Ereignisse berücksichtigen, die Währungen rund um den Globus beeinflussen können. Diese sind in der Regel mit den Öffnungszeiten der Sitzungen in den einzelnen Regionen verknüpft:

Bekanntgabe der Inflationsrate.
Wenn die Regierung die neueste Inflationsrate bekannt gibt, gehören Devisenhändler zu den am meisten interessierten Zuhörern. Sinkende Inflationsraten lassen den Wert einer Währung tendenziell steigen.
Änderungen der Zinssätze.
Wenn eine Zentralbank, wie die Bank of England oder die Federal Reserve, eine Änderung ihrer Zinssätze ankündigt, wirkt sich dies in der Regel auf die Währung aus. Im Allgemeinen führen steigende Zinssätze dazu, dass eine Währung an Wert gewinnt.
Politische Stabilität.
Anzeichen politischer Instabilität werden von Devisenhändlern genau beobachtet, die normalerweise erwarten, dass eine Währung an Wert verliert, wenn ein Land eine Zeit der Unruhen durchlebt.
Andere finanzielle Ereignisse.
Bekanntgaben über den Schuldenstand, das Wachstum oder die Zahlungsbilanz eines Landes sind für Devisenhändler wichtige Informationen.

Die nächsten Schritte und weitere Ressourcen

Wenn Sie die wesentlichen Aspekte der Forex-Handelszeiten verstanden haben, können Sie nun Werkzeuge und andere Hilfsmittel auswählen, die Sie für einen effektiveren Handel benötigen:

  1. Registrieren Sie sich auf der Skilling Trader Handelsplattform.
  2. Wählen Sie die Art von Handelsstil, die zu Ihnen passt.
  3. Prüfen Sie unseren Leitfaden zum Thema Devisenhandel Tipps.
  4. Entscheiden Sie sich für die Währungen, die Sie handeln wollen.
  5. Legen Sie Ihre Handelszeiten auf Grundlage der obigen Angaben und der erwarteten Veröffentlichung relevanter Finanznachrichten fest.

Keine Anlageberatung. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

Hören Sie nicht auf, sich über die Finanzmärkte zu informieren

Wir haben eine ganze Reihe von Ressourcen, die darauf warten, Neulinge im Online-Handel mit CFDs zu schulen, einschließlich:

Kontoarten des CFD-Handels
Wählen Sie das Handelskonto, das am besten zu Ihrem Handel passt.
Grundlagen des CFD-Handels
Lernen Sie die Grundprinzipien des Handels an den Finanzmärkten mit CFDs kennen.
Psychologie des CFD-Handels
Entdecken Sie die fünf Faustregeln, um die Aktienmärkte mental zu meistern.

Was ist Devisenhandel?

Forex-Handel ist der Kauf und Verkauf von Währungen auf dem Devisenmarkt mit dem Ziel, Gewinne zu erzielen. Forex ist der meistgehandelte Finanzmarkt der Welt, an dem täglich Transaktionen im Wert von Billionen Dollar stattfinden.

Was sind die Vorteile?

  • Gehen Sie lang oder kurz
  • 24-Stunden-Handel
  • Hohe Liquidität
  • Ständige Chancen
  • Handel mit Hebelwirkung
  • Große Auswahl an FX-Paaren

Wie handele ich Forex?

  1. Entscheiden Sie, wie Sie Forex handeln möchten
  2. Erfahren Sie, wie der Devisenmarkt funktioniert
  3. Eröffnen Sie ein Skilling CFD-Handelskonto
  4. Erstellen Sie einen Handelsplan
  5. Wählen Sie eine Handelsplattform
  6. Öffnen, überwachen und schließen Sie Ihre erste Position

Weitere Artikel

Verschiedene Arten von Chartmustern und Wie man Sie Liest.

Sobald Sie Trendlinien, Unterstützungs- und Widerstandslinien gut erkennen können, können Sie den nächsten Schritt gehen...

Wie Erkennt man Verschiedene Arten von Candlestick Formationen?

Candlestick charts are many traders’ favourite way of looking at price movements of a share or commodity. Let’s take a c...

RSI Indikator: Relative Strength Index

Der Relative Strength Index (RSI) ist ein äußerst beliebter Momentum-Indikator, vielleicht der bekannteste von J. Welles...

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue