expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Handeln Sie [[data.name]]

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Warum handeln?

Über

Geschichte

Warum handeln?

Die Heidelbergcement AG ist eines der weltweit führenden Baumaterialunternehmen. Das Unternehmen wurde 1874 von Johann Philipp Schifferdecker, einem deutschen Unternehmer, gegründet, der das Potenzial von Zement zur Revolutionierung von Bau und Ingenieurwesen erkannte.

Seitdem ist Heidelbergcement exponentiell gewachsen und ist heute in 54 Ländern auf der ganzen Welt tätig. Ab 2023 hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 13,35 Mrd. EUR und ist eines der größten börsennotierten Baumaterialunternehmen der Welt. Die Produkte des Unternehmens werden für eine Vielzahl von Bauprojekten verwendet, die von Wohngebäuden bis hin zu großen Infrastrukturprojekten wie Dämmen und Brücken reichen.

Die Heidelbergcement AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Baumaterialien, und sein Aktienkurs hat in den letzten Jahren stetig gestiegen. Der höchste Preis, den diese Aktie jemals erreicht hat, betrug am 18. Mai 2007 109,58 €. Am 27. Februar 2009 wurde der niedrigste Handelspreis auf 19,37 € gesunken. Dieser scharfe Rückgang war auf die globale Finanzkrise zurückzuführen, die zu einem Einbruch der Nachfrage nach Baumaterialien führte

Die Heidelbergcement AG ist ein weltweit führender Hersteller von Zement- und verwandten Baumaterialien. Durch den internationalen Handel war die Heidelbergement AG in der Lage, ihre Reichweite zu erweitern und wichtige ausländische Märkte zu erreichen. Wenn das Unternehmen wächst und expandiert, konfrontiert es auch konkurrenzte durch andere Unternehmen auf der ganzen Welt, die ebenfalls an den gleichen Geschäftsaktivitäten beteiligt sind.

Zu den Unternehmen, die mit der Heidelbergcement AG im Zement- und verwandten Baumaterialmarkt konkurrieren, gehören CEMEX, Lafargeholcim, China National Building Material, CRH Plc., Anhui Conch Cement Co. Ltd., Taiwan Cementos Corporation, Votorantim Cimentos S.A., Buzzi Unicem, Grupo Cementos de de Decementos de Decementos, Grupo Cementos de Dez. Chihuahua S.A.B. De C. V. und Vicat S.A., unter anderem. Diese Unternehmen sind in verschiedenen Ländern tätig und haben unterschiedliche Marktstrategien, mit denen sie mit der Heidelbergcement AG auf dem globalen Markt für Zement- und verwandte Baumaterialien konkurrieren.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

FAQs

Was sind die Schlüsselfaktoren, die den Aktienkurs von Heidelbergcement AG beeinflussen könnten?

+ -

Zu den Schlüsselfaktoren, die den Aktienkurs der Heidelbergcement AG beeinflussen könnten, sind die Kosteninflation, makroökonomische Risiken, finanzielle Leistungsindikatoren wie Gewinne und Rentabilitätsmargen, Umsatzwachstum und Marktstimmung.

Es ist auch wichtig, Branchentrends, Wettbewerbspositionierung und allgemeine Marktbedingungen bei der Bewertung des Aktienkurs zu berücksichtigen. Darüber hinaus könnte es dazu beitragen, potenzielle Einflüsse auf den Aktienkurs zu ermitteln.

Wie kann ich das Risiko verwalten, wenn ich Heidelbergcement AG -Aktien -CFDs handelte?

+ -

Hier sind einige Risikomanagementtechniken:

Legen Sie eine Stop-Loss-Reihenfolge fest: Bestimmen Sie eine Ebene, auf der Sie den Handel verlassen, um potenzielle Verluste zu begrenzen.
Verwenden Sie die richtige Positionsgröße: Berechnen Sie die entsprechende Positionsgröße basierend auf Ihrer Risikotoleranz und Ihrem Kontostand.
Diversifizieren Sie Ihr Portfolio: Verbreiten Sie Ihre Anlagen über verschiedene Anlageklassen hinweg, um das Engagement einer einzelnen Aktie zu verringern.
In den Nachrichten aktualisieren: Verfolgen Sie die Ankündigungen, Branchennachrichten und Markttrends.
Verwenden Sie nachgestellte stopps: Passen Sie Stop-Loss-Orders an, wenn sich der Aktienkurs zu Ihren Gunsten bewegt, um Gewinne zu schützen.
Überwachung der Hebelwirkung: Steuern Sie die Menge der verwendeten Hebelwirkung und vermeiden Sie eine übermäßige Belichtung.

Denken Sie daran, das Risikomanagement ist ein fortlaufender Prozess, und es ist wichtig, Ihren Ansatz bei der Veränderung der Marktbedingungen anzupassen.

Was sind die Vor- und Nachteile des Handels von Heidelbergcement AG Stock CFDs?

+ -

Vorteile:
Zugänglichkeit: CFDs ermöglichen Händlern den Zugriff auf Aktien der HeidelbergCement AG, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert besitzen zu müssen.
Hebelwirkung: CFDs bieten eine Hebelwirkung, die es Händlern ermöglicht, ihr Engagement mit einer geringeren Anfangsinvestition zu erhöhen.
Leerverkäufe: CFDs ermöglichen es Händlern, von fallenden Kursen zu profitieren, indem sie die Aktie leerverkaufen.

Nachteile:
Kontrahentenrisiko: Der Handel mit CFDs erfordert die Zusammenarbeit mit einem Broker, wodurch Händler einem Kontrahentenrisiko ausgesetzt sind.
Potenzielle Verluste: Die Hebelwirkung kann zu erheblichen Verlusten führen, wenn sich die Geschäfte gegen den Händler entwickeln.
Eingeschränkte Eigentumsrechte: CFD-Händler haben keine Stimmrechte oder Ansprüche wie Dividenden, die mit dem Besitz der tatsächlichen Aktie verbunden sind.

Es ist wichtig, diese Faktoren sorgfältig abzuwägen und die persönliche Risikotoleranz einzuschätzen, bevor Sie mit CFDs handeln.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg