expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Handeln Sie [[data.name]]

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Um

Geschichte

Konkurrenz

Um

Geschichte

Konkurrenz

Deutz AG ist ein deutscher Hersteller, der sich auf Verbrennungsmotoren spezialisiert hat. Deutz hat seinen Hauptsitz in Köln, Deutz, seit 1864 Pionierarbeit im Sektor der Maschinenbauung 500 kW.

Im Jahr 2012 traf Deutz-Fahrer der Mehrheitsaktionär derselben Aktionärin von Deutz-Fahr die Entscheidung, 22 Millionen Aktien an Volvo zu verkaufen, was das schwedische Unternehmen zum größten Anteilseigner in Deutz mit einer Beteiligung von ca. 25%machte. Fünf Jahre später würde Volvo seine Aktien an Deutz verkaufen. Im selben Jahr erwarb Deutz Torqeedo GmbH, ein Unternehmen, das sich auf elektrische und hybride Bootsmotoren spezialisiert hat.

Der Aktienkurs von Deutz hat eine ziemlich volatile Geschichte erlebt. Nach einem Allzeithoch von 12,69 € im Juli 1998 stürzten die Aktien von Deutz im Februar 2003 in den frühen 2000er Jahren auf Tiefststände von 1,29 € 'Im Wert von Marktkapitalisierungswachstum verloren.

Wieder einmal erholte sich Deutz-Aktien nach der Rezession und berührten bis April 2019 Höhen von 8,55 €. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie führte zu einer verständlichen Volatilität für Deutz-Aktien, die im März 2020 auf Tiefststände von 2,99 € fiel, als der erste Lockdown traf.

2021 war ein weiteres Jahr der Erholung für den Aktienkurs von Deutz, was im September 2021 effektiv den Wert wieder auf 8,11 € verdoppelte. Dünde und eskalierende Inflationsdrucks haben die Betriebskosten erreicht, was dazu geführt hat, dass der Aktienkurs von Deutz erneut auf März 2020 zurückgezogen wurde.

Mehrere andere Unternehmen in ganz Europa und den USA sind auf Stromlösungen für Industrie- und Meeresanwendungen spezialisiert. Volvo Penta ist ein solcher Konkurrent. Die Tochtergesellschaft der Volvo Group, das in Gotenburg ansässige Unternehmen, ist auf die Versorgung von Motoren, Generatoren und anderen Meeresmaschinen spezialisiert.

Jakpower mit Sitz in Indien ist ein weiterer Branchenführer bei der Gestaltung und Herstellung von Dieselgeneratoren. Jakpower hat Abteilungen in ganz Indien, tut aber wenig auf dem nordamerikanischen Markt. Deutz 'größter nordamerikanischer Konkurrent ist Pacific, ein führender Anbieter von Industrieanlagen, der sich auf Motoren und andere schwere Geräte aus seinem Hauptsitz in Vancouver spezialisiert hat.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg