expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Krypto-Handel

Aufkommende Kryptowährungen im Jahr 2024

Aufstrebende Kryptowährungen:Digitale Vermögenswerte werden als Währungsalternativen immer beliebter

Alle sind gespannt auf den nächsten großen Krypto-Trend im Jahr 2024. Das erste Quartal dieses Jahres war auf dem Markt recht interessant, insbesondere da Meme-Coins, KI und Krypto-Gaming immer beliebter wurden. Vor allem Meme-Coins schnitten am besten ab. Neue Coins wie Dogwifhat (WIF) und Pepe (PEPE) erzielten Renditen von über 1000 %. Man darf jedoch nicht vergessen, dass Investitionen in diese Trends mit Risiken verbunden sind. Bevor man sich darauf einlässt, ist es wichtig, den Markt gründlich zu erforschen und zu verstehen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und potenzielle Verluste zu vermeiden. Was sind also die Trends und aufkommenden Kryptowährungen im Jahr 2024?

Aufkommende Kryptowährungen im Jahr 2024

Im Jahr 2024 gibt es einige neue und aufregende Arten von Kryptowährungen, die für Aufsehen sorgen:

  1. Memecoins: Dies sind Kryptowährungen, die oft auf Internet-Memes basieren. Sie sind derzeit sehr beliebt, insbesondere nach der jüngsten Halbierung des Bitcoin-Kurses. Memecoins wie Pepe (PEPE), Dogwifhat (WIF) und sogar alte wie Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB) erregen große Aufmerksamkeit. Auch wenn sie möglicherweise keinen großen realen Wert haben, haben sie aufgrund ihrer Renditen bewiesen, dass sie eine starke Anhängerschaft haben.

  2. Künstliche Intelligenz (KI): Bei KI geht es darum, dass Computer so intelligent sind wie Menschen. Große Projekte wie OpenAI sind hier führend. Sie haben kürzlich ein Produkt namens Sora vorgestellt, das superrealistische Videos erstellen kann, indem es einfach Text liest. Das hat in aller Munde gebracht, sogar in der Kryptowelt. Es gibt auch andere Kryptoprojekte wie Fetch.ai und SingularityNET, die KI auf coole Weise nutzen.

  3. Krypto-Gaming: Hier treffen Videospiele auf Kryptowährungen. Projekte wie ImmutableX, Injective und Beam arbeiten an neuen Möglichkeiten, Gaming mit Kryptowährungen noch unterhaltsamer zu machen. Sie machen es zum Beispiel billiger, spezielle In-Game-Gegenstände zu erstellen und zu handeln.

  4. Real-World Assets (RWAs): Dabei geht es darum, reale Dinge wie Gebäude oder Aktien in die Blockchain zu bringen. Es wird immer beliebter, weil große Namen wie Larry Fink von BlackRock darüber reden, wie cool es ist. Projekte wie Ondo, Centrifuge und Pendle sind führend. Sie bieten Dinge wie Kredite und Möglichkeiten, mit diesen realen Vermögenswerten auf der Blockchain Geld zu verdienen.

Sollte ich im Jahr 2024 in aufstrebende Kryptowährungen investieren und was sind die Risiken?

Die Entscheidung, im Jahr 2024 in aufstrebende Kryptowährungen zu investieren, ist sowohl mit potenziellen Vorteilen als auch Risiken verbunden.

Folgendes sollten Sie beachten:

  1. Möglichkeit erheblicher Gewinne: Einige aufstrebende Kryptowährungen haben das Potenzial, schnell an Wert zu gewinnen. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt in die richtige investieren, können Sie erhebliche Gewinne erzielen.
  2. Hohe Volatilität: Neue Kryptowährungen können sehr volatil sein, was bedeutet, dass sich ihre Preise in kurzer Zeit stark ändern können. Diese Volatilität kann zu großen Gewinnen führen, aber sie bedeutet auch, dass Sie viel Geld verlieren können, wenn der Preis plötzlich fällt.
  3. Mangelnde Regulierung: Einige aufstrebende Kryptowährungen agieren in einem weniger regulierten Umfeld als traditionelle Investitionen wie Aktien oder Anleihen. Dies bedeutet, dass ein höheres Risiko für Betrug oder betrügerische Projekte besteht.
  4. Begrenzte Informationen: Über neue Kryptowährungen sind möglicherweise nicht viele Informationen verfügbar. Es kann schwierig sein, diese Investitionen vollständig zu recherchieren und zu verstehen, was das Risiko einer schlechten Investitionsentscheidung erhöht.
  5. Wettbewerb und Sättigung: Der Kryptowährungsmarkt wird zunehmend mit neuen Münzen und Projekten überfüllt. Bei so vielen verfügbaren Optionen kann es für eine einzelne Kryptowährung eine Herausforderung sein, hervorzustechen und erfolgreich zu sein.
Erleben Sie die preisgekrönte Plattform von Skilling
Probieren Sie eine der Handelsplattformen von Skilling auf dem Gerät Ihrer Wahl über das Internet, Android oder iOS aus.
Anmeldung

Zusammenfassung

Investitionen in aufstrebende Kryptowährungen könnten im Jahr 2024 potenziell hohe Renditen bringen, aber es ist wichtig, sich der oben genannten Risiken bewusst zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie gründlich recherchieren und einen Finanzberater konsultieren, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Handeln Sie Ethereum und über 60 andere Krypto-CFDs mit Skilling

  • Spreads von nur 0,0001.
  • Schnelle Ausführung von Trades.
  • Reguliert, kein FUD.
  • 2022 und 2023 preisgekrönter CFD-Broker 

 Melden Sie sich jetzt für ein Skilling-Konto an!

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit garantiert oder prognostiziert die zukünftige Wertentwicklung nicht. Dieser Artikel dient lediglich allgemeinen Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar.

Erleben Sie die preisgekrönte Plattform von Skilling
Probieren Sie eine der Handelsplattformen von Skilling auf dem Gerät Ihrer Wahl über das Internet, Android oder iOS aus.
Anmeldung