expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Infineon (IFX.DE)

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Um

Geschichte

Konkurrenz

Um

Geschichte

Konkurrenz

Infineon Technologies AG ist ein auf Halbleiter spezialisiertes Hersteller. Es wurde 1999 gegründet, nachdem die ehemalige Muttergesellschaft Siemens AG abdrückt. Infineon hat in den letzten zwei Jahrzehnten eine wesentliche Wachstumskurve und zementiert sich in den zehn größten Halbleiterspezialisten der Welt.

Es gibt vier wichtige Märkte, die Infineon mit seinen Halbleitern dient - Automobil-, Industriekraft-, Strom- und Sensorsysteme sowie vernetzte sichere Systeme. Die Kfz -Abteilung konzentriert sich auf Antriebsstränge, Elektronik- und Sicherheitssysteme von „Komfort“. Dieser Markt ist seit langem der größte Umsatztreiber, der fast das Dreifache der Einnahmen aus seiner Abteilung für Industriekraftkontrolle im Jahr 2018 erzielt.

Der Nettoeinkommen ist in den letzten Jahren für Infineon weiter gestiegen, 2018 gegen die Barriere von 1 Milliarde Euro gestiegen und in seinem Geschäftsjahr 2021 ein Allzeithoch von 1,28 Milliarden Euro erreicht.

Es war eine felsige Straße für Investoren in Infineon. In dem Moment, in dem sich das Unternehmen von seiner früheren Muttergesellschaft Siemens AG trennte, schien Infineon Technologies durch das Platzen der Dot-Com-Blase hart getroffen zu werden. Mit seinem Aktienkurs von bis zu 80 € im Juni 2000 fiel die Infineon -Aktie bis September 2001 auf Tiefststände von 12,03 €.

Die Dinge würden für den Infineon -Aktienkurs von schlecht zu schlechter sein und im Oktober 2002 nach einer kurzen Rallye weiter auf 5,08 € stürzen. Die globale Finanzkrise von 2007-08 stürzte den Infineon-Aktienkurs weiter in Zweifel und erreichte im Februar 2009 0,42 €.

Das folgende Jahrzehnt war definitiv ein Wiederauflebensdauer von Infineon -Aktien und erreichte im Januar 2020 Höhen von 21,42 €, nachdem Infineon durch Infineon den Kauf von Cypress Semiconductor in einem Deal im Wert von 9,4 Milliarden US -Dollar durchgesetzt wurde. Die Covid -19 -Pandemie verursachte eine kurze Panik für Infineon -Aktien, aber 2021 verzeichnete im November 2021 wieder eine starke Erholungsdauer und erreichte 43,71 € - ein Preis, der seit Ende 2000 nicht mehr zu sehen war.

Es gibt mehrere öffentlich gelistete Unternehmen in der Halbleiterindustrie, die als Wettbewerber von Infineon Technologies angesehen werden können. Das niederländische NXP -Halbleiter ist nicht überraschend, ein weiterer wichtiger Akteur in diesem Sektor. NXP wurde 2006 gegründet und ist eines der neuesten Kinder im Halbleiterblock und spezialisiert sich auf Lösungen mit gemischten Signal-Signal für alle Arten von Leistungsmanagement-, Sicherheits-, Sicherheits- und digitalen Verarbeitungsdiensten.

Das amerikanische Unternehmen Micron Technology ist im Halbleiterunternehmen noch länger als Infineon-Technologien, die 1978 gegründet wurden. Seitdem hat das in Idaho ansässige Unternehmen Computerdatenspeicherung und Speicherlösungen für alle Arten von Anwendungen weltweit entwickelt und geliefert. Zu den Kernmärkten von Micron gehören heute Grafik-, Netzwerk- und Cloud -Computerdienste.

Nordischer Halbleiter in Norwegen ist ein weiterer bahnbrechender Bediener, der in ähnlichen Kreisen für Infineon-Technologien arbeitet. Dieses 1983 gegründete in Trondheim ansässige Unternehmen spezialisiert sich ausschließlich in Halbleitern für Geräte mit energiereicher Energien. Dies beinhaltet eine ganze Reihe von Unterhaltungselektronik wie Smartphone -Zubehör und Konsolen- oder PC -Gaming -Zubehör. Es ist seit 1996 an der Oslo Stock Exchange öffentlich aufgeführt.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

FAQs

Was sind die wichtigsten Treiber, die den Aktienkurs von Infineon betreffen?

+ -

Infineon Technologies AG ist einer der wichtigsten Halbleiterhersteller in Europa. Infolgedessen wurde der Aktienkurs von Faktoren wie dem globalen Wirtschaftswachstum, technologischen Fortschritten und der Nachfrage nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen beeinflusst.

Die Leistung des Unternehmens wird stark von makroökonomischen Ereignissen wie BIP -Wachstums- und Inflationsraten beeinflusst. Die Einnahmen von Infineon werden direkt von der Nachfrage nach seinen Halbleiterprodukten beeinflusst, die eng mit der Gesundheit globaler Märkte und Volkswirtschaften verbunden sind.

Markttrends in der Technologie beeinflussen auch den Aktienkurs von Infineon. Da aufstrebende Technologien die Innovation in der Halbleiterproduktion und der Endverbrauchsanwendungen weiter vorantreiben, steigt die Nachfrage nach Produkten von Infineon.

Wem gehört die meisten Infineon -Aktien?

+ -

Infineon Technologies AG ist ein öffentlich gehandelter Halbleiterunternehmen mit Sitz in Deutschland. Die Aktien des Unternehmens sind im Besitz einer Vielzahl von Investoren, darunter Blackrock, Inc. (6,91%), Norwegen (Norges Bank mit 3,09%) und Amundi S.A. mit 3,02%. Darüber hinaus gibt es zahlreiche andere institutionelle und Einzelhandelsinvestoren, die kleinere Einsätze im Unternehmen haben. Insgesamt bieten diese Anleger das Kapital an, das zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit von Infineon Technologies AG erforderlich ist und dem Unternehmen dabei helfen kann, auf einem zunehmend wettbewerbsfähigen globalen Halbleitermarkt erfolgreich zu sein.

Die Eigentümerstruktur von Infineon Technologies AG ist wichtig, um zu verstehen, wie das Unternehmen verwaltet wird, sowie in seinen potenziellen künftigen Wachstumsaussichten. In der Mehrheit ihrer Aktien, die institutionelle Anleger gehören, kann Infineon Technologies AG zu einem zusätzlichen Kapital zugreifen, das von kleineren Einzelhandelsinvestoren nicht verfügbar wäre.

Zahlen Infineon -Aktien Dividenden?

+ -

Ja, Infineon Technologies AG zahlt Dividenden. Derzeit zahlt das Unternehmen eine jährliche Dividendenrendite von 0,94%. Diese Rendite basiert auf einem Preis-Leistungs-Verhältnis von 18,32. Das Unternehmen hat die folgenden Dividenden in den letzten Jahren ausgezahlt: 0,32 € im Jahr 2022; 0,27 € im Jahr 2021; und 0,22 € im Jahr 2020. Investoren sollten beachten, dass Infineon Technologies AG ihre Dividendenpolitik jederzeit ändern kann. Daher ist es wichtig, über die neuesten Nachrichten über Dividenden des Unternehmens auf dem Laufenden zu bleiben.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg