expand/collapse risk warning

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 80% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 80% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

80% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Aufsichtsbehörde:

×
CySEC

Skilling Ltd. ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der CIF-Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
FSA

Skilling (Seychelles) Ltd. ist durch die Financial Services Authority (FSA) unter der Lizenznummer SD042 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter

Wird geladen...

Airbnb aktie

Die beliebtesten und aufstrebendsten Aktien.

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Airbnb wurde 2008 von den beiden Designern Brian Chesky und Joe Gebbia gegründet. Sie hatten die Idee, Luftmatratzen auf ihrer Etage zu vermieten, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Sie hatten zunächst nicht viel Erfolg, aber sie blieben dran und verwandelten ihren kleinen Nebenjob schließlich in ein Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft. Heute ist Airbnb mit über 4 Millionen Inseraten in 191 Ländern der weltweit größte Anbieter von Kurzzeitunterkünften.

Das Unternehmen hat seit seinen bescheidenen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt, aber seine Mission bleibt die gleiche: Menschen zu helfen, einzigartige Reiseerlebnisse zu finden und bleibende Erinnerungen zu schaffen. Dank Airbnb können Reisende jetzt ein intimeres und authentischeres Erlebnis genießen, wenn sie einen neuen Ort besuchen. Und für Gastgeber bietet Airbnb die Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu verdienen, indem sie ihr Zuhause für Reisende aus der ganzen Welt öffnen.

Die Airbnb-Aktie befindet sich seit dem Börsengang im Jahr 2020 im Aufwärtstrend. Die Airbnb-Aktien des Unternehmens schlossen am 31. Dezember 2020 bei 144,71 USD, was einem Anstieg gegenüber dem Börsengangspreis von 68 USD pro Aktie entspricht. Die Marktkapitalisierung von Airbnb beträgt jetzt über 86 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum, angetrieben durch den Aufstieg der Sharing Economy und die wachsende Popularität von Home-Sharing-Plattformen wie Airbnb. Airbnb ist heute der weltweit größte Anbieter von Unterkünften mit über 4 Millionen Inseraten in mehr als 191 Ländern.

Airbnb war in den letzten drei Jahren profitabel, aber auf GAAP-Basis ist es noch nicht profitabel. Das Unternehmen investiert in Expansion und Marketing, was zu erhöhten Ausgaben geführt hat. Airbnb sieht sich in einigen Märkten auch einem zunehmenden regulatorischen Druck ausgesetzt, was sich auf seine Fähigkeit auswirken könnte, in seinem derzeitigen Tempo weiter zu wachsen. Mit Blick auf die Zukunft scheint die Airbnb-Aktie eine gute langfristige Investition zu sein. Das Unternehmen hat eine starke Marke und ein schnell wachsendes Geschäft. Airbnb ist gut positioniert, um vom anhaltenden Wachstum der Sharing Economy zu profitieren. Anleger sollten sich jedoch der Risiken bewusst sein, die mit einer Investition in ein junges und unrentables Unternehmen wie Airbnb verbunden sind.

Wenn Sie in Aktien von Airbnb-Unternehmen handeln oder investieren möchten, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. In erster Linie ist ABNB eine sehr volatile Aktie. Es kann sowohl immens lohnend als auch riskant sein. Wenn Sie überlegen, ob Sie ABNB handeln oder in ABNB investieren möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen und die damit verbundenen Risiken verstehen. Während es große Belohnungen geben kann, besteht auch das Potenzial für erhebliche Verluste.

Bevor Sie Entscheidungen treffen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Risiken und Chancen, die mit dem Handel oder der Anlage in ABNB-Aktien verbunden sind, vollständig verstehen. Man kann zum Beispiel sagen, dass die Aktien des Unternehmens eine gute Investition sind. Zweitens glauben viele Menschen, dass Airbnb zu einem der Top-Unternehmen in Bezug auf Kundenbasis und Rentabilität werden wird. Schließlich ist es dem Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2008 gelungen, insgesamt 4,4 Milliarden US-Dollar von verschiedenen Investoren aufzubringen. Folglich könnte dies bedeuten, dass es viel Potenzial für zukünftiges Wachstum gibt. Dennoch sind einige Risiken mit der Investition in Airbnb-Aktien verbunden. So ist das Unternehmen beispielsweise in einer hart umkämpften Branche tätig. Darüber hinaus ist sie mit dem potenziellen Regulierungsrisiko sowie anderen rechtlichen Risiken konfrontiert.

Bevor Sie also Entscheidungen treffen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und sowohl die Risiken als auch die Chancen verstehen, die mit dem Handel oder der Investition in ABNB-Aktien verbunden sind.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

device-default.png

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Handeln Sie 24/5
  • Mindestmarginanforderungen
  • Keine Provision, nur Spreads
  • Teilaktienhandel verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

FAQs

Sind Airbnb-Aktien eine gute Investition?

+ -

Airbnb ist ein einzigartiges Unternehmen, da es sowohl eine Technologieplattform als auch ein Gastgewerbedienst ist. Dies bedeutet, dass es das Potenzial hat, auf vielfältige Weise zu wachsen. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die finanzielle Stabilität des Unternehmens in den letzten Jahren profitabel war, ist es noch ein junges Unternehmen und hat noch keine langfristige Rentabilität erreicht. Das könnte sich in Zukunft ändern, aber es ist etwas, das man bei einer Investitionsentscheidung im Hinterkopf behalten sollte.

Abschließend, Es lohnt sich auch, den allgemeinen Zustand der Sharing Economy zu betrachten. Obwohl Airbnb bisher erfolgreich war, gibt es keine Garantie dafür, dass dies so bleibt. Wenn die Sharing Economy langsamer wird oder zurückgeht, könnte dies negative Auswirkungen auf das Geschäft von Airbnb haben.

Wem gehören die meisten Airbnb-Aktien?

+ -

Laut Daten von PitchBook ist die Antwort Mitbegründer und CEO Brian Chesky. Er besitzt 29,2 % der Klasse-A-Aktien von Airbnb, die an der Nasdaq unter dem Ticker „ABNB“ notiert werden sollen. Chesky ist gefolgt von den Mitbegründern Joe Gebbia (9,2 %) und Nathan Blecharczyk (8,7 %). Sequoia Capital, ein früher Investor von Airbnb, besitzt 16,3 % des Unternehmens. Weitere bemerkenswerte Anteilseigner sind Peter Thiels Founders Fund (5,7 %), Hillhouse Capital (4 %) und Tiger Global Management (3,9 %). Mitarbeiter und Direktoren von Airbnb besitzen 10,9 % des Unternehmens.

Zahlen Airbnb-Aktien Dividenden?

+ -

Im Moment bietet Airbnb keine Dividenden ausschüttenden Aktien an. Dies kann sich in Zukunft ändern, aber ab sofort könnten Anleger keine Erträge aus Airbnb-Aktien in Form von Dividenden erzielen. Dies könnte eine gute Sache für Investoren sein, da es bedeutet, dass alle Gewinne des Unternehmens wieder in das Geschäft reinvestiert werden können, um ihm zu helfen, noch mehr zu wachsen. Obwohl es keine aktuellen Dividendenzahlungen von Airbnb gibt, könnte dies tatsächlich eine gute Sache sein Sache für langfristiges Wachstumspotenzial.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Assets einhergehen.

CFDs
Aktien
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Provisionen
Nur niedrige Spreads

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue

Important notice

This page/website is not directed to EU clients and falls outside the European regulatory framework and is not in the scope of (among others) the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) II.
By continuing you acknowledge to view the content provided by Skilling (Seychelles) Limited, which is authorised and regulated by Seychelles Financial Supervisory Authority, and that your decision was made independently and at your exclusive initiative and no solicitation or recommendation has been made by Skilling or any other entity within the group.

Continue