expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

EUR NZD

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Warum handeln?

Über

Geschichte

Warum handeln?

Das EURNZD Forex -Paar zeigt den Wert des Euro gegenüber dem neuseeländischen Dollar. Umgangssprachlich als "Euro Kiwi" bekannt und ist eines der liquidesten Devisenwährungspaare, an denen der neuseeländische Dollar beteiligt ist. Das liegt daran, dass die Europäische Union (EU) neben ihrem nächsten Nachbarn Australien einer der einflussreichsten Handelspartner Neuseelands ist.

Die Geschichte von EURNZD stammt aus dem 1. Januar 1999, als der Euro offiziell als Fiat -Währung für EU -Mitglieder gestartet wurde. Der Euro Kiwi befindet sich in der Kategorie der „Minor“ -Fürtelpaare, einfach weil er den US -Dollar nicht enthält.

Einer der einflussreichsten Faktoren bei der Bewegung von EURNZD ist die neuseeländische Wirtschaft. Als Inselstation ist es keine Überraschung, dass dieses Land ein Netto -Lebensmittelexporteur ist und daher stark von der Produktion seiner Landwirtschaftsbranche sowie seines Tourismussektors angewiesen ist.

In Bezug auf die Geschichte der EURNZD ist der langfristige Trend, dass sich der neuseeländische Dollar in den letzten zwei Jahrzehnten gegenüber dem Euro verstärkt hat. Im Dezember 2008, vor dem Ausfall des globalen Finanzcrashs, war ein Euro einen Wert von 2,48 US -Dollar. Nach der globalen Rezession war es im Juli 2010 NZD 1,78 wert.

Es erreichte im März 2015 ein Allzeittief von 1,43 NZD für den Euro, aber der Euro scheint sich in den letzten Jahren stabilisiert zu haben. Die Covid-19-Pandemie führte zu einer Schwächung des Euro gegen NZD (1,66 USD im März 2021), aber das Potenzial einer Rezession in Westeuropa und die steigende Inflation haben zu einer erhöhten Volatilität auf dem EURNZD-Markt geführt. Während 2022 erreichte der Preis für EURNZD einen Höhepunkt von bis zu NZD 1,77 und nur 1,57 NZD.

Wenn es um die Forex-Märkte geht, handeln in der Regel mehr Menschen mit Forex-Paaren, als physische Fiat-Währungen wie den Euro und den Neuseeland-Dollar zu kaufen und zu tauschen. Die Provisionskosten, die mit dem Umtausch von Fiat-Währungen verbunden sind, machen dies oft unerschwinglich. Nehmen wir an, der NZD hat gegenüber dem Dollar von 1,70 $ auf 1,65 $ zugelegt.

Das bedeutet, dass Sie für jeden Euro, den Sie besitzen, einen Gewinn von 0,05 $ haben. Es ist jedoch schwierig, Wechselstuben zu finden, die den reinen Marktwert nehmen. Sie werden oft ihre eigene Gewinnspanne für den Betrieb ihres Dienstes hinzufügen, was Ihren Gesamtgewinn untergräbt.

Indem Sie den Preis eines Forex-Paares wie dem EURNZD handeln, können Sie einfach auf den Anstieg und Fall des NZD gegenüber dem Euro spekulieren. Mit einem Differenzkontrakt-Broker (CFD) ist es möglich, Long- (Kauf-) und Short- (Verkaufs-) Positionen auf den Euro Kiwi einzugehen und einen Gewinn zu erzielen, wenn sich der Preis nach oben bewegt dem Eintrag Ihrer Long-Position oder unterhalb des Eintrags Ihrer Short-Position.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Problemlos, mit flexiblen Handelsgrößen und ohne Provisionen!*

  • Mindestmarginanforderungen
  • Die engsten Spreads
  • Einfach zu bedienende Plattform

*Andere Gebühren können anfallen.

Registrieren

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Kursschwankungen – egal in welche Richtung der Kurs ausschlägt und das mit geringem Kapitaleinsatz.

Devisen
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Genießen Sie enorme Liquidität

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg