expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Wird geladen...

Iota-Münze

[[ data.name ]]

[[ data.ticker ]]

[[ data.price ]] [[ data.change ]] ([[ data.changePercent ]]%)

Tief: [[ data.low ]]

Hoch: [[ data.high ]]

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

Über

Geschichte

Unterschied zwischen traden und den zugrundeliegenden Vermögenswert kaufen

IOTA ist eine Kryptowährung, die auf einem öffentlichen dezentralen Bestandsbuch basiert. Die Geschichte von IOTA geht auf das Jahr 2015 zurück. Sie wurde von David Sønstebø, Dominik Schiener, Sergey Ivancheglo und Serguei Popov gegründet. Sie finanzierten das Projekt teilweise durch einen öffentlichen Crowd-Sale. Krypto-Enthusiasten nutzten andere Kryptowährungen, um 1.300 BTC (das entsprach damals 500.000 $) aufzubringen. IOTA wurde ein Jahr später im Jahr 2016 eingeführt. Die ersten Investoren trugen 5 % des gesamten IOTA-Token-Angebots bei. Dieses anfängliche Angebot und damit auch die Investoren wurden Teil der IOTA Foundation, von der nun Verbesserungen des Netzwerks ausgehen.

Transaktionen im Netz werden von Knoten validiert, die zuvor zwei Transaktionen genehmigt haben. Diese Knoten werden von einem Koordinationsknoten überwacht, wodurch die Validierung durch Miner überflüssig wird. Dadurch entfallen die Transaktionsgebühren, was IOTA zu einer idealen Lösung für Mikrotransaktionen und damit für das “Internet der Dinge“ macht. Letztendlich, obwohl häufig der IOTAUSD-Preis angegeben wird, ist der Token, der im IOTA-Netzwerk verwendet wird, als MIOTA bekannt. Wenn Sie also mit IOTA handeln, spekulieren Sie auf den Preis des Tokens des Netzwerks, MIOTA.

Der Kursverlauf von IOTAUSD ist aus der Handelsperspektive sehr interessant, da es ihn im Gegensatz zu anderen Finanzinstrumenten nicht schon seit über 50 Jahren gibt. Stattdessen ist er ein Produkt der Kryptowährungsrevolution und daher für enorme Schwankungen anfällig. Im Gegensatz zu einigen Kryptowährungen hat der Preis von IOTAUSD seit seiner Einführung im Jahr 2016 jedoch nicht allzu stark geschwankt.

Der Preis der IOTA-Coins bewegt sich in der Regel im Gleichschritt mit Bitcoin und anderen wichtigen Kryptowährungen. Dies führte zu einem beispiellosen Anstieg im Jahr 2018, als der Wert der IOTA-Coins (MIOTA) um mehr als 1.300 % anstieg. Der IOTAUSD-Kurs kann auch von Verbesserungen der Blockchain und der allgemeinen Akzeptanz beeinflusst werden. Da Mikrotransaktionen ein besonderes Merkmal dieser Kryptowährung sind, glauben einige, dass sie für das Internet der Dinge wichtig werden wird. Schließlich kann bei einer Angebotsobergrenze von 2.779.530.283.277.761 IOTA auch die Seltenheit den Preis von MIOTA beeinflussen, da mehr Coins geschaffen werden.

Warum sollten Sie mit IOTA-Coins handeln? Der Vorteil des Handels mit dem IOTAUSD-Kurs gegenüber einer Investition ist, dass Sie sowohl langfristig als auch kurzfristig mitgehen können. CFDs ermöglichen es, IOTA in beide Richtungen zu handeln, da Sie den Basiswert nicht besitzen. So können Sie auf einen steigenden oder fallenden Preis spekulieren, was in volatilen Märkten wie dem Kryptomarkt nützlich sein kann.

Wenn Sie jedoch investieren, haben Sie eine direkte Beteiligung an IOTA, da Sie die Münzen besitzen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sie in Ihrer Krypto-Brieftasche zu speichern. Der Nachteil dieser Strategie ist, dass Sie nur dann einen Gewinn erzielen, wenn der Preis der MIOTA-Tokens steigt.

Lädt...
Swap Long [[ data.swapLong ]] Punkte
Swap Short [[ data.swapShort ]] Punkte
Minimum Spread [[ data.stats.minSpread ]]
Durchschnittlicher Spread [[ data.stats.avgSpread ]]
Mindestvolumen [[ data.minVolume ]]
Min. Schrittweite [[ data.stepVolume ]]
Provisionen und Swap-Gebühren Provisionen und Swap-Gebühren
Leverage Leverage
Handelszeiten Handelszeiten

* Die angegebenen Spreads spiegeln den zeitgewichteten Durchschnitt wider. Obwohl Skilling versucht, während aller Handelszeiten wettbewerbsfähige Spreads bereitzustellen, sollten Kunden beachten, dass diese variieren können und anfällig für die zugrunde liegenden Marktbedingungen sind. Die obigen Angaben dienen nur zu Richtzwecken. Kunden wird empfohlen, wichtige Nachrichten in unserem Wirtschaftskalender zu lesen, was unter anderem zu einer Ausweitung der Spreads führen kann.

Die oben genannten Spreads gelten nur unter normalen Handelsbedingungen. Skilling behält sich das Recht vor, die oben genannten Spreads den Marktbedingungen entsprechend und in Übereinstimmung mit den 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' anzupassen.

Handeln Sie [[data.name]] mit Skilling

Die beliebtesten und angesagtesten Kryptowährungen zur richtigen Zeit an einem Ort.

  • Handeln Sie rund um die Uhr
  • Mindestmarginanforderung unter ~3$
  • Spreads von nur 0,50 $ auf BTC - niedriger beiandere Kryptos! Plus eine super niedrige Handelsgebühr von 0,1 %/Seite.
  • Keine Auszahlungsgebühren
  • Diversifizieren! Über 900 Vermögenswerte zur Auswahl
Registrieren

FAQs

Was ist der historische Kontext der Technologie von IOTA und warum sollte er als Handelsinstrument angesehen werden?

+ -

IOTA wurde 2015 gegründet und führte eine neuartige verteilte Ledger-Technologie, The Tangle, vor, die sich mit Skalierbarkeits- und Transaktionsgebührenproblemen befassen, die bei blockchainbasierten Kryptowährungen gemeinsam sind. Mit einer DAG-Struktur (Cryected Acyclic Graph) zielt IOTA darauf ab, sichere, Microtransaktionen für Maschinen-zu-Maschin-Transaktionen im Internet of Things (IoT) -ökosystem zu ermöglichen.

Als Handelsinstrument bietet diese Krypto aufgrund seines revolutionären Ansatzes, der die Branchen stören könnte, Potenzial, wodurch Anleger anziehen, die eine frühzeitige Exposition anstreben. Partnerschaften mit bemerkenswerten Unternehmen steigern auch die Marktbeziehung.
Es gibt jedoch Bedenken, insbesondere um die Zentralisierung aufgrund seines Koordinatorknotens, von denen einige glauben, dass ihr Dezentralisierungsziel untergräbt. Sicherheitslücken und Skalierbarkeitsprobleme wurden identifiziert, was Zweifel an der langfristigen Lebensfähigkeit gewährt. Diese Nachteile unterstreichen die Investitionsrisiken und betonen die Bedeutung einer sorgfältigen Bewertung vor dem Handel mit dieser Krypto.

Warum ist die Angebots- und Nachfragedynamik des IOTA -Instruments für Investoren wichtig?

+ -

Das Verständnis der Angebots- und Nachfragedynamik eines Anlageinstruments ist entscheidend, und IOTA ist keine Ausnahme. Es hat einen festen Versorgung von 2,78 Milliarden MIOTA -Token, die alle zu Beginn des Netzwerks erstellt wurden. Diese feste Versorgung beseitigt das Inflationsrisiko aufgrund der neuen Token -Schöpfung, ein Merkmal, das diese Krypto von vielen anderen Kryptoinstrumenten unterscheidet.

Die Nachfrage nach IOTA wird größtenteils von ihrem Nutzen im IoT -Ökosystem gesteuert, wo es nahtlose Daten und Werttransfers zwischen Maschinen erleichtert wird. Da die IoT -Branche weiter wächst, könnte sie möglicherweise eine höhere Nachfrage nach IOTA -Token steigern und sich auf ihren Marktwert auswirken. Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren möchten, könnten aufgrund dieser einzigartigen Dynamik einen Anteil dieser Krypto hinzufügen.

Was sind die wichtigsten Risiken mit dem IOTA -Instrument und wie wirken sie sich auf seinen Anteil an einem Anlageportfolio aus?

+ -

Wie jedes Anlageinstrument birgt IOTA ein gewisses Maß an Risiko. Erstens wird die relativ neue Tangle -Technologie, die viele Vorteile bietet, weniger getestet als herkömmliche Blockchain, was auf potenzielle unbekannte Risiken hinweist. Zweitens existieren Sicherheitsrisiken. Wie im Jahr 2020 gezeigt, als das Netzwerk aufgrund eines Hacks vorübergehend geschlossen wurde, können Schwachstellen ausgenutzt werden, was zu Störungen führt.

Schließlich kann der Wert von IOTA wie andere Kryptowährungen sehr volatil sein und zu erheblichen Preisschwankungen führen. Diese Faktoren unterstreichen die Bedeutung einer gründlichen Forschung und Risikobewertung, bevor ein Anteil dieser Krypto in ein Anlageportfolio hinzugefügt wird. Anleger sollten diese Risiken immer gegen ihre Gesamtinvestitionsstrategie und Risikotoleranz ausgleichen.

Warum [[data.name]]

Machen Sie das Beste aus Preisschwankungen - egal in welche Richtung der Preis schwankt und ohne Kapitalbeschränkungen, die mit dem Kauf des zugrunde liegenden Krypto-Assets einhergehen.

Krypto-CFDs
Physische Kryptos
chart-long.svg

Profitieren Sie von steigenden Kryptopreisen (Long)

green-check-ico.svg
green-check-ico.svg
chart-short.svg

Profitieren von fallenden Kryptopreisen (Short)

green-check-ico.svg
leverage-ico.svg

Mit Hebelwirkung handeln
Halten Sie größere Positionen, als Ihnen Bargeld zur Verfügung steht

green-check-ico.svg
trade-ico.svg

Auf Volatilität spekulieren
Es ist nicht erforderlich, den Vermögenswert oder ein Wallet zu besitzen

green-check-ico.svg
commissions-ico.svg

Keine Wechselgebühren oder aufwändige Lagerkosten
Niedrigere Provisionen in Form von Spreads und einer kleinen Taker-Fee

green-check-ico.svg
risk-ico.svg

Steuern Sie Ihr Risiko mit plattforminternen Tools
Möglichkeit, Take-Profit- und Stop-Loss-Level festzulegen

green-check-ico.svg