expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Trading Terms

Short put: Ein Leitfaden für eine Handelsstrategie

Short-Put: Aktiendiagramm auf dunklem Hintergrund, das die Short-Put-Position anzeigt.

Ein short put ist eine beliebte Optionshandelsstrategie, bei der eine put option verkauft wird, um eine Prämie zu erhalten. Diese Strategie wird häufig von Händlern verwendet, die optimistisch in Bezug auf eine Aktie oder einen Markt sind und erwarten, dass der Preis stabil bleibt oder steigt.

In diesem Artikel vermitteln wir Ihnen ein Verständnis dieser Strategie, einschließlich ihrer Funktionsweise, Vorteile, Risiken und wie sie sich im Vergleich zu einem Long Put verhält. Am Ende dieses Artikels haben Sie ein solides Verständnis der short put Strategie und wissen, wie Sie diese effektiv in Ihrem Handel umsetzen können.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
24/06 - 28/06
OIL WTI: 00:00 - 21:00 UTC
NVIDIA: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt

Was ist ein short put?

Ein short put, auch Naked Put genannt, ist eine Optionshandelsstrategie, bei der der Händler eine put option verkauft, ohne den Basiswert zu besitzen. Der Verkäufer oder Aussteller der put option erhält vom Käufer eine Prämie für die Verpflichtung, den Basiswert zum Ausübungspreis zu kaufen, wenn die Option ausgeübt wird.

Das Hauptziel eines short put besteht darin, durch die erhaltene Prämie Einkommen zu erzielen. Diese Strategie wird im Allgemeinen verwendet, wenn der Händler davon ausgeht, dass der Preis des Basiswerts bis zum Ablauf der Option über dem Ausübungspreis bleiben wird.

Wie funktioniert short put im Trading?

Wenn Sie eine put option verkaufen, verpflichten Sie sich, den Basiswert zu einem festgelegten Ausübungspreis zu kaufen, wenn der Käufer die Option ausübt. Hier ist ein schrittweises Beispiel, das veranschaulicht, wie ein short put funktioniert:

  1. Handel einleiten: Angenommen, Sie verkaufen eine put option auf ABC-Aktien mit einem Ausübungspreis von 50 USD und einer Laufzeit von einem Monat. Dafür erhalten Sie eine Prämie von 2 USD pro Aktie.
  2. Marktbewegungen: Es gibt zwei Hauptszenarien:
  • Aktienkurs über Ausübungspreis: Wenn der Kurs der ABC-Aktie bis zum Verfall über 50 $ bleibt, verfällt die put option wahrscheinlich wertlos. Sie behalten die gesamte Prämie von 2 $ pro Aktie als Gewinn.
  • Aktienkurs unter Ausübungspreis: Wenn der Kurs der ABC-Aktie unter 50 $ fällt, kann der Käufer die Option ausüben. Sie sind dann verpflichtet, die Aktien zu 50 $ zu kaufen, auch wenn der Marktpreis niedriger ist. Sie behalten jedoch trotzdem die erhaltene Prämie, die einen Teil des Verlusts ausgleichen kann.

Wenn der Aktienkurs beispielsweise auf 45 US-Dollar fällt, kaufen Sie die Aktien zu 50 US-Dollar (Ausübungspreis), zahlen aber effektiv 48 US-Dollar pro Aktie (50 US-Dollar – 2 US-Dollar Prämie).

Denken Sie daran, dass der Handel mit CFDs mit erheblichen Risiken verbunden ist, einschließlich des Risikos, Ihr investiertes Kapital zu verlieren. Es ist wichtig, den Handel mit Vorsicht anzugehen, Risikomanagement-Strategien anzuwenden und niemals mit Geld zu handeln, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.

Vor- und Nachteile von short put

Vorteile

  • Einkommensgenerierung: Der Hauptvorteil beim Verkauf einer put option besteht in den erzielten Prämieneinnahmen, die für eine stetige Einnahmequelle sorgen können.
  • Potenzial zum Kauf zu niedrigeren Preisen: Wenn die Option ausgeübt wird, können Sie den Basiswert zu einem Preis erwerben, der unter dem aktuellen Marktwert liegt, angepasst um die erhaltene Prämie.
  • Flexibilität: Diese Strategie kann an unterschiedliche Marktbedingungen angepasst und für diversifizierte Ansätze mit anderen Strategien kombiniert werden.

Nachteile

  • Begrenztes Gewinnpotenzial: Der maximale Gewinn ist auf die erhaltene Prämie begrenzt, unabhängig davon, wie hoch der Aktienkurs steigt.
  • Erhebliches Risiko: Wenn der Aktienkurs erheblich fällt, können Ihnen erhebliche Verluste entstehen, da Sie verpflichtet sind, die Aktie zum Ausübungspreis zu kaufen.
  • Margin-Anforderungen: Der Verkauf von ungedeckten Puts erfordert häufig ein Margin-Konto und ausreichende Sicherheiten zur Deckung potenzieller Verluste, die erheblich sein können.

Short put vs. Long Put

Um die richtige Strategie wählen zu können, ist es wichtig, den Unterschied zwischen einem short put und einem Long Put zu verstehen:

Short put

  • Position: Verkauf einer put option.
  • Ziel: Erzielen Sie ein erstklassiges Einkommen in der Erwartung, dass der Aktienkurs stabil bleibt oder steigt.
  • Risiko: Hoch, da bei starken Kursrückgängen die Verluste erheblich sein können.
  • Gewinn: Begrenzt auf die erhaltene Prämie.

Long Put

  • Position: Kauf einer put option.
  • Ziel: Von einem Rückgang des Aktienkurses profitieren.
  • Risiko: Begrenzt auf die für die Option gezahlte Prämie.
  • Gewinn: Möglicherweise erheblich, wenn der Aktienkurs stark fällt.

Eine Short-Put-Strategie beinhaltet den Verkauf von Put-Optionen, um Erträge zu erzielen, wobei das Hauptrisiko in der potenziellen Verpflichtung besteht, die Aktie zu einem über dem Marktpreis liegenden Preis zu kaufen. Eine Long-Put-Strategie beinhaltet den Kauf von Put-Optionen, um von einem Rückgang des Aktienkurses zu profitieren, wobei das Risiko auf die gezahlte Prämie begrenzt ist.

Zusammenfassung

Der short put ist eine vielseitige Optionshandelsstrategie, die Einkommen generieren und die Möglichkeit bieten kann, Aktien zu einem niedrigeren effektiven Preis zu kaufen. Allerdings birgt sie erhebliche Risiken, wenn der Aktienkurs unter den Ausübungspreis fällt.

Für effektives Trading ist es entscheidend, die Funktionsweise, Vorteile und Nachteile von Short Puts sowie deren Unterschiede zu Long Puts zu verstehen. Indem Sie die Marktbedingungen und Ihre Risikobereitschaft sorgfältig berücksichtigen, können Sie die short put Strategie nutzen, um Ihr Trading-Portfolio zu verbessern.

FAQs

1. Was ist ein short put?

Ein short put ist eine Optionsstrategie, bei der ein Händler eine put option verkauft, eine Prämie erhält und sich verpflichtet, den Basiswert zum Ausübungspreis zu kaufen, wenn die Option ausgeübt wird.

2. Wie funktioniert ein short put ?

Bei einem short put verkauft man eine put option und erhält eine Prämie. Bleibt der Aktienkurs über dem Ausübungspreis, verfällt die Option wertlos und der Verkäufer behält die Prämie. Fällt der Aktienkurs unter den Ausübungspreis, muss der Verkäufer die Aktie zum Ausübungspreis kaufen.

3. Was sind die Vorteile eines short put?

Der Hauptvorteil besteht in der Erzielung von Prämieneinnahmen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, Aktien zu einem effektiv niedrigeren Preis zu kaufen, wenn die Option ausgeübt wird.

4. Welche Risiken birgt ein short put?

Das Hauptrisiko besteht in erheblichen potenziellen Verlusten bei stark fallenden Aktienkursen, da der Verkäufer die Aktien zum Ausübungspreis kaufen muss, der über dem Marktpreis liegen kann.

5. Wie unterscheidet sich ein short put von einem Long Put?

Bei einem short put wird eine put option verkauft, um eine Prämie zu erhalten, wobei das Risiko besteht, die Aktie zum Ausübungspreis zu kaufen. Bei einem Long Put wird eine put option gekauft, um von einem Rückgang des Aktienkurses zu profitieren, wobei das Risiko auf die gezahlte Prämie beschränkt ist.

Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Keine Provisionen, keine Aufschläge.
24/06 - 28/06
OIL WTI: 00:00 - 21:00 UTC
NVIDIA: 13:30 - 20:00 UTC
Handel jetzt