expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Trading Terms

Neue Ausgabe: Definition und Funktionsweise

Neue Emission:Firmeninhaber schüttelt Investoren die Hand, nachdem er ihnen neue Aktien verkauft hat

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen möchte Geld aufbringen, um zu wachsen. Eine Option, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist eine „Neuemission“. Aber was genau bedeutet das? Einfach ausgedrückt ist es, als würden Sie neue Aktien Ihres Unternehmens an Investoren verkaufen. Lassen Sie uns näher darauf eingehen, was eine Neuemission ist, warum Unternehmen sie durchführen und wie sich das Ganze entwickelt.

Warum führen Unternehmen eine Neuemission durch?

Wenn ein Unternehmen wachsen möchte, braucht es manchmal mehr Geld, um seine Geschäftstätigkeit auszubauen, beispielsweise um neue Fabriken zu bauen, mehr Mitarbeiter einzustellen oder neue Produkte zu entwickeln. Aber woher kommt dieses zusätzliche Geld? Eine Möglichkeit ist die sogenannte „Neuemission“ oder „Ausgabe neuer Aktien“. Und so funktioniert es:

Wie funktioniert die Neuausgabe?

Lassen Sie uns anhand eines einfachen Beispiels aufschlüsseln, wie ein neues Problem funktioniert:

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen eine Spielzeugfirma namens Toy World und möchten Ihr Geschäft erweitern, indem Sie eine neue Fabrik bauen, um mehr Spielzeug herzustellen. Dafür brauchen Sie jedoch mehr Geld, als Sie zur Verfügung haben. Sie entscheiden sich daher für die Ausgabe neuer Aktien.

Profitieren Sie von der Volatilität an den Aktienmärkten
Nehmen Sie eine Position zu sich bewegenden Aktienkursen ein. Verpassen Sie keine Gelegenheit.
Anmeldung
  • Vorschlag: Zunächst verfasst der Vorstand von Toy World einen Vorschlag, der dem Unternehmen vorschlägt, neue Aktien auszugeben, um Geld für die neue Fabrik aufzubringen.
  • Entscheidung: Anschließend legt der Vorstand diesen Vorschlag einer Aktionärsversammlung oder Hauptversammlung vor. Sie diskutieren, ob es eine gute Idee ist, und stimmen darüber ab. Wenn die Mehrheit zustimmt, beschließen sie, mit der Ausgabe neuer Aktien fortzufahren. Sie entscheiden auch, ob bestehende Aktionäre die erste Möglichkeit haben, diese neuen Aktien zu kaufen (Vorzugsrechte) oder ob sie an Interessenten verkauft werden.
  • Bezugsfrist: Sobald die Entscheidung gefallen ist, kündigt Toy World eine Bezugsfrist an. Während dieser Zeit werden bestehende Aktionäre und die Öffentlichkeit aufgefordert, die neuen Aktien zu zeichnen oder zu beantragen. Sie erhalten Informationen über die neuen Aktien, wie den Preis und wie viele sie kaufen können.
  • Zuteilung: Nach Ablauf der Zeichnungsfrist prüft Toy World alle Anfragen für Aktien. Wenn mehr Anfragen als verfügbare Aktien vorliegen, müssen sie diese möglicherweise nach bestimmten Kriterien zuteilen, z. B. wie viele Aktien jede Person haben möchte oder ob es sich um bestehende Aktionäre handelt.
  • Zahlung und Registrierung: Sobald die Aktien zugeteilt sind, müssen die Käufer dafür bezahlen. Sobald sie dies tun, registriert Toy World diese Kapitalerhöhung bei der zuständigen Behörde, z. B. dem schwedischen Handelsregister.
Keine Provisionen, keine Aufschläge.
3. Juni – 7. Juni
USDMXN | 00:00 – 21:00 UTC
4. Juni – 7. Juni
GME.US | 13:30 – 20:00 UTC
Handel jetzt

Warum Neuemission für Händler wichtig ist

Neue Emissionen sind für Händler von entscheidender Bedeutung, da sie Gewinnchancen und Einblicke bieten. Erstens bieten sie die Möglichkeit, Aktien zu einem festgelegten Preis zu kaufen, bevor sie auf den freien Markt kommen, was es Händlern potenziell ermöglicht, mit Gewinn zu verkaufen, wenn der Aktienkurs nach der Emission steigt. Zweitens signalisieren neue Emissionen das Vertrauen eines Unternehmens in seine Zukunft und geben Händlern wertvolle Hinweise auf die Marktstimmung. Darüber hinaus führen sie zu Volatilität, die von Händlern ausgenutzt werden könnte, die aus Preisschwankungen Kapital schlagen möchten. Darüber hinaus ermöglicht die Beteiligung an neuen Emissionen eine Diversifizierung, indem das Risiko auf mehrere Sektoren oder Branchen verteilt wird. Schließlich gewähren sie Zugang zu aufstrebenden Unternehmen und innovativen Technologien und bieten Händlern die Möglichkeit, in Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial zu investieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie oder Vorhersage für die zukünftige Wertentwicklung dar.

Vor- und Nachteile der Neuemission

Seriennummer Vorteile Nachteile
1. Zugang zu Kapital: Neue Emissionen bieten Unternehmen eine Möglichkeit, schnell Mittel für Expansion, Forschung oder andere Projekte aufzutreiben, ohne schulden aufzunehmen. Verwässerung des Eigentums: Durch die Ausgabe neuer Aktien wird der Eigentumsanteil der bestehenden Aktionäre verwässert und ihr Anteil am Unternehmen verringert.
2. Wachstumspotenzial: Durch die Zufuhr von frischem Kapital können Unternehmen in Wachstumschancen investieren und so potenziell ihren Umsatz und ihre Rentabilität steigern. Preisvolatilität: Neue Emissionen könnten zu einer erhöhten Preisvolatilität der Aktien des Unternehmens führen, da die Investoren auf die Emissionen und ihre möglichen Auswirkungen auf den künftigen Gewinn pro Aktie reagieren.
3. Marktsichtbarkeit: Die Ausgabe neuer Aktien könnte das Profil eines Unternehmens auf den Finanzmärkten steigern, die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich ziehen und möglicherweise die Liquidität der Aktie erhöhen. Marktwahrnehmung: Eine nicht sorgfältig durchgeführte Neuemission kann für Investoren ein Zeichen dafür sein, dass ein Unternehmen finanzielle Probleme hat oder nicht in der Lage ist, seine Geschäftstätigkeit auf andere Weise zu finanzieren.
4. Verwässerungskontrolle: Unternehmen könnten Neuemissionen strategisch nutzen, um Kontrolle und Eigentumsverhältnisse aufrechtzuerhalten, indem sie Aktien selektiv oder bestimmten Investoren anbieten. Kosten und Komplexität: Der Prozess der Ausgabe neuer Aktien ist mit Verwaltungskosten und regulatorischen Anforderungen verbunden, was für das Unternehmen zeitaufwändig und kostspielig sein kann.

Handeln Sie mit Skilling über 1200 globale CFD-Instrumente

Handeln Sie mit über 1200 globalen CFD-Instrumenten, einschließlich Goldpreis – XAUUSD, Bitcoinpreis, Aktien, Forex und mehr mit einem vertrauenswürdigen skandinavischen Broker. Freuen Sie sich über niedrige Spreads sowie mehrere Ein- und Auszahlungsmethoden.

Beginnen Sie jetzt mit Skilling.

Die wertentwicklung in der vergangenheit ist keine garantie oder vorhersage für die zukünftige wertentwicklung. Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Profitieren Sie von der Volatilität an den Aktienmärkten
Nehmen Sie eine Position zu sich bewegenden Aktienkursen ein. Verpassen Sie keine Gelegenheit.
Anmeldung
Keine Provisionen, keine Aufschläge.
3. Juni – 7. Juni
USDMXN | 00:00 – 21:00 UTC
4. Juni – 7. Juni
GME.US | 13:30 – 20:00 UTC
Handel jetzt