expand/collapse risk warning

CFDs bergen ein hohes Risiko schnellen Geldverlusts aufgrund von Hebelwirkung. 71% der Konten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Verstehen Sie CFDs und bewerten Sie Ihr Risiko.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Trading tools und indikatoren

Gravestone Doji: Wie handelt man damit?

Gravestone-Doji: Ein Handelsdiagramm, das den Gravestone-Doji-Chart zeigt.

Was ist ein Gravestone Doji im Trading und was sagt es Ihnen?

Ein Gravestone-Doji ist ein einzelnes Candlestick-Muster in der technischen Analyse, das eine potenzielle bärische Trendumkehr auf dem Markt signalisiert. Es zeichnet sich dadurch aus, dass seine Eröffnungs-, Höchst- und Schlusskurse nahezu gleich sind, wodurch ein umgekehrter „T“-förmiger Kerzenhalter entsteht.

Der Hauptvorteil des Verständnisses des Gravestone Doji ist sein Potenzial als Prognoseinstrument für Händler. Dies kann auf einen starken Abwärtstrend hinweisen und möglicherweise eine gute Gelegenheit für Leerverkäufe oder den Ausstieg aus Long-Positionen bieten.

Curious about Forex trading? Time to take action!
Use our free demo account to practise trading 70+ different Forex pairs without risking real cash
Anmeldung

Wenn Händler lernen, dieses Muster zu erkennen und zu interpretieren, könnten sie wertvolle Einblicke in die Marktpsychologie gewinnen. Dies bedeutet, dass die Käufer trotz der Versuche, den Preis während einer Handelsperiode in die Höhe zu treiben, diese höheren Preise bis zum Handelsschluss nicht aufrechterhalten konnten.

Darüber hinaus könnte das Erkennen eines Gravestone-Dojis Händlern helfen, strategische Entscheidungen darüber zu treffen, wann sie Geschäfte eingehen oder beenden. Wenn beispielsweise ein Gravestone-Doji nach einem Abwärtstrend erscheint, könnte er als neutraler bis bullischer-Indikator interpretiert werden, ähnlich einem Hammer.

Allerdings sollte der Gravestone Doji, wie alle technischen Indikatoren, nicht isoliert verwendet werden. Für eine umfassendere Handelsstrategie sollten auch andere Marktfaktoren und technische Analysetools berücksichtigt werden.

Möchten Sie Gravestone Doji testen? Eröffnen Sie ein Live-Handelskonto bei Skilling oder eröffnen Sie ein Demokonto, um die Strategie zunächst zu testen, bevor Sie echtes Geld einsetzen. Es dauert nur wenige Minuten.

Trading mit dem Gravestone Doji: Ein Beispiel

Lassen Sie uns anhand eines hypothetischen Beispiels veranschaulichen, wie ein Händler den Grabstein-Doji interpretieren und handeln könnte. Stellen Sie sich eine Aktie vor, die über mehrere Handelssitzungen hinweg stetig gestiegen ist. Plötzlich sehen Sie, wie sich an einem Tag mit hohem Volumen ein Grabstein-Doji bildet. Dies könnte als frühes rückläufiges Signal dienen, das dem Kanarienvogel im Kohlebergwerk entspricht und vor einer möglichen Umkehr des vorherigen Aufwärtstrends warnt. Dies deutet darauf hin, dass sich das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage verschoben hat und ein weiterer Abwärtstrend möglich sein könnte.

Angenommen, Sie hätten bereits eine Long-Position in dieser Aktie. Der Anblick des Grabstein-Doji könnte Sie dazu veranlassen, Ihre Position zu überdenken. Auch wenn dies möglicherweise kein ausreichender Grund für einen sofortigen Verkauf ist, signalisiert es doch einen Verlust der Aufwärtsdynamik und könnte als Gelegenheit dienen, die Stop-Loss-Orders zu verschärfen oder einen Teil des Gewinns mitzunehmen.

Für diejenigen, die derzeit keine Position halten, könnte der Grabstein-Doji ein Indikator dafür sein, einen Leerverkauf in Betracht zu ziehen oder zumindest eine weitere Bestätigung abzuwarten, bevor er eine Long-Position eingeht.

Gravestone Doji vs. Dragonfly Doji

Es ist wichtig, das genaue Gegenteil des Grabstein-Dojis zu berücksichtigen – das Libellen-Doji. Die Anwesenheit der Libelle deutet auf eine bullische Umkehr hin, genau wie das Grabstein-Doji auf eine bärische Umkehr hindeutet. Die Libelle erscheint als „T“-Form, wenn Hoch, Eröffnung und Schluss der Sitzung gleich oder nahezu gleich sind, wobei ein langer unterer Schatten starken Kaufdruck aufgrund der Preisablehnung am Tief der Sitzung darstellt. Beide Muster sind im Wesentlichen visuelle Indikatoren für die Unentschlossenheit des Marktes und eine mögliche Trendumkehr.

Wenn sich diese beiden Muster bestätigen, sind sie äußerst nützlich, um die Richtung des Marktes vorherzusagen. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass weder das Grabstein-Doji noch das Libellen-Doji isoliert betrachtet werden sollten. Händler sollten diese Kerzenmuster immer zusammen mit anderen Analysen verwenden, um eine Änderung der Marktrichtung zu bestätigen.

Erleben Sie die preisgekrönte Plattform von Skilling
Probieren Sie eine der Handelsplattformen von Skilling auf dem Gerät Ihrer Wahl über das Internet, Android oder iOS aus.
Anmeldung

Einschränkungen eines Gravestone Doji

Trotz seiner Nützlichkeit ist das Grabstein-Doji nicht narrensicher. Wie jeder Handelsindikator hat er seine Grenzen. Die Zuverlässigkeit steigt, wenn die Formation durch ein überdurchschnittliches Volumen gestützt wird und am darauffolgenden Handelstag eine bestätigende Kerze vorliegt. Diese könnten jedoch nur als Anzeichen einer möglichen Trendwende gewertet werden – nicht als konkrete Handlungspunkte.

Auch bei der Festlegung von Stop-Loss- und Gewinnzielen mangelt es dem Gravestone-Doji an Präzision. Das Muster kann zwar Aufschluss darüber geben, wo Stop-Losses platziert werden sollten und wo ein potenzieller Take-Profit-Punkt liegen könnte, diese Platzierungen sind jedoch nicht so klar definiert wie bei anderen präziseren technischen Indikatoren.

Denken Sie bei der Einbindung des Gravestone-Doji in eine Handelsstrategie daran, den breiteren Marktkontext zu berücksichtigen. Wirtschaftsereignisse, Marktstimmung und makroökonomische Trends könnten die Wirksamkeit dieses Musters beeinflussen.

Zusammenfassung

Als Händler ist die Beherrschung der Interpretation von Candlestick-Mustern wie dem Gravestone-Doji ein Schritt hin zu einem klügeren Marktteilnehmer. Wenn Sie lernen, diese Signale zu lesen, können Sie den Markttrends immer einen Schritt voraus sein und klügere Handelsentscheidungen treffen. Auch wenn das Gravestone-Doji vielleicht nicht das einzige Candlestick-Muster in Ihrem Arsenal ist, sollte es sicherlich nicht vergraben und vergessen werden.

Möchten Sie mehr Handelsindikatoren wie gleitenden Durchschnitt, Bollinger-Bänder und mehr kostenlos und in Ihrem eigenen Tempo erfahren? Besuchen Sie das Skilling Bildungszentrum, um mehr zu erfahren.

Dieser artikel dient der allgemeinen information und stellt keine anlageberatung dar. Bitte beachten sie, dass Skilling derzeit nur CFDs anbietet.

Curious about Forex trading? Time to take action!
Use our free demo account to practise trading 70+ different Forex pairs without risking real cash
Anmeldung