CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 66% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 66% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Aufsichtsbehörde:

×
CySEC

Skilling Ltd. ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der CIF-Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
FSA

Skilling (Seychelles) Ltd. ist durch die Financial Services Authority (FSA) unter der Lizenznummer SD042 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter

Handelsartikel

Machen Sie sich mit unseren Handelsartikeln ein Bild davon, wie CFDs funktionieren. Von ausführlichen Leitfäden, zu verschiedenen Handelsstilen und regelmäßigen Markteinblicken unserer Trader.

Alles, was Sie über das Positionstrading wissen müssen | Skilling

  • Skilling-Team
    • Finanzen
    • Nachrichten
    • Handel

Wenn Sie wie ein Hedgefonds-Manager an der Wall Street handeln und investieren möchten, könnte das Positionstrading für Sie interessant sein. Positionstrading ist im Wesentlichen das Gegenteil des rasanten, risikoreichen Umfelds des Daytradings. Beim Positionstrading kaufen und halten Sie eine Position in der Erwartung, von einem langfristigen Trend zu profitieren. Sie kaufen in der Erwartung, dass sich ein Aufwärtstrend über einen langen Zeitraum fortsetzen wird, und verkaufen dann nach einigen Monaten oder Jahren.

7 Minuten

  • Alles, was Sie über das Positionstrading wissen müssen | Skilling

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    Wenn Sie wie ein Hedgefonds-Manager an der Wall Street handeln und investieren möchten, könnte das Positionstrading für Sie interessant sein. Positionstrading ist im Wesentlichen das Gegenteil des rasanten, risikoreichen Umfelds des Daytradings. Beim Positionstrading kaufen und halten Sie eine Position in der Erwartung, von einem langfristigen Trend zu profitieren. Sie kaufen in der Erwartung, dass sich ein Aufwärtstrend über einen langen Zeitraum fortsetzen wird, und verkaufen dann nach einigen Monaten oder Jahren.

  • Der vollständige Leitfaden für Scalping-Handelsstrategien | Skilling

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    In der Welt des Aktienhandels ist Scalping ein Begriff, der Ihnen immer wieder begegnen wird. Beim Daytrading ist Scalping eine Form des Handels, die die Ausführung vieler kurzer, schneller Geschäfte erfordert, um aus schrittweisen Preisunterschieden Kapital zu schlagen.

  • CFD-Handelsstrategien für den Handel mit Aktien, Forex und mehr

    • Skilling-Team
      • Handel
      • Nachrichten
      • Finanzen

    Das übergeordnete Ziel des Handels mit Differenzkontrakten (CFDs), die auf der Kursentwicklung an den Aktienmärkten basieren, ist es, einen Nettogewinn zu erzielen. Dies kann durch den Ausstieg aus einer Long-Position (Kauf) zu einem höheren Preis oder aus einer Short-Position (Verkauf) zu einem niedrigeren Preis geschehen. Das ist das Schöne am Handel mit CFDs.

  • Daytrading-Strategien, Tipps und FAQs

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    Es gibt Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit dem Aktienhandel verdienen und sich selbst als Daytrader bezeichnen. Allerdings werden Sie sich vielleicht fragen, was Daytrading genau ist und was diese Daytrader tun. Bei diesen Händlern handelt es sich um Personen, die am selben Tag Positionen auf den Finanzmärkten eröffnen und schließen, um von den Kursbewegungen auf dem Markt – sowohl nach oben als auch nach unten – zu profitieren

  • Was ist eine CFD-Handelsplattform?

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    Um mit Differenzkontrakten (CFD) zu handeln, benötigen Sie eine CFD-Handelsplattform. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, die jedoch alle dieselbe grundlegende Dienstleistung erbringen: Zugang zu den Finanzmärkten. Ohne eine Online-Handelsplattform können Sie nicht in CFDs für Aktien, Rohstoffe oder andere finanzielle Instrumente investieren.

  • Was Sie über die Swingtrading-Strategie wissen müssen | Skilling

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    Sowohl bei Privatanlegern als auch bei institutionellen Investoren ist Swingtrading einer der am häufigsten praktizierten Handelsstile. Es handelt sich im Wesentlichen um einen Mittelweg zwischen Daytrading, bei dem Geschäfte in einem sehr kurzen Zeitraum getätigt werden, und dem Trendhandel, bei dem Aktien und Wertpapiere über einen langen Zeitraum in der Hoffnung auf langfristige Gewinne gehalten werden.

  • CFD-Handel für Anfänger: ein Leitfaden | Skilling

    • Skilling-Team
      • Finanzen
      • Nachrichten
      • Handel

    Wie würde es Ihnen gefallen, an Aktienmärkten zu handeln, ohne die Basiswerte, die Sie kaufen und verkaufen, physisch besitzen zu müssen? Wenn dies nach einer attraktiven Option klingt, in die Finanzmärkte zu investieren, sollten Sie den Handel mit Differenzkontrakten (CFD) in Betracht ziehen.