CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 66% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 66% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Aufsichtsbehörde:

×
CySEC

Skilling Ltd. ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der CIF-Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter
FSA

Skilling (Seychelles) Ltd. ist durch die Financial Services Authority (FSA) unter der Lizenznummer SD042 zugelassen und wird durch diese reguliert.

Weiter

Was ist Leverage?

Und wie kann es Ihre potenziellen Gewinne steigern?


Leverage bedeutet, dass Sie effektiv mit zusätzlichen Geldern versorgt werden, sodass Sie größere Trades an den Märkten öffnen können - wodurch Sie potenziell größere Gewinne (oder Verluste) machen können. Der einfachste Weg, dies zu erklären, ist ein Beispiel:

Nehmen wir an, Sie haben nur 100 EUR Ihres eigenen Geldes investiert und Ihre Investition steigt um 10% an. Sie haben jetzt 110 Euro. Gut gemacht! Durch den Einsatz von Leverage hätte Ihre Renditen jedoch noch besser ausfallen können - mal sehen, wie.

Nun stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Leverage im Verhältnis von 30:1 erhalten. Wenn Sie nun genau den gleichen Betrag i. H. v. EUR 100 einsetzen, hätten Sie jetzt eine "Kaufkraft" von EUR 3.000 (EUR 100 x 30). Dies ist der Leverage-Effekt.

Was würde in diesem Beispiel mit dem gleichen Trade passieren? Nun, anstatt wie bisher einen sehr ordentlichen Gewinn i. H. v. EUR 10 zu erzielen, hätten Sie zwar die gleiche Rendite von 10% erhalten, allerdings auf eine Handelsposition im Wert von EUR 3.000..., was eine Rendite von EUR 300 bedeuten würde! Wie Sie sehen können, hat das Leverage von 30:1 Ihre Renditen um den Faktor 30 erhöht.

Warum Leverage?

Wenn Sie einen CFD- oder FX-Trade bei uns platzieren, fragen wir Sie nur nach einem kleinen Teil des Gesamtwerts des Trades. Wir stellen Ihnen gewissermaßen den Rest zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie Leverage verwenden können, um Ihre potenziellen Gewinne zu vervielfachen.

Aber seien Sie vorsichtig…

Die Kehrseite von Leverage ist, dass es Ihre Verluste auf die gleiche Weise vervielfachen kann, wie es Ihre Profite vergrößert. Wenn Ihr Trade also gegen Sie läuft, können Sie am Ende mehr Geld verlieren als ohne Leverage.

Der beste Weg, sich vor Verlusten zu schützen, ist das Management Ihrer Risiken. Um mehr zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel.